Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

24.06.2020 - 12:41:27

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Dinklage - Sitzbank gestohlen

Zwischen Sonntag, 21. Juni 2020, 20.00 Uhr und Montag, 22. Juni 2020, 09.30 Uhr kam es in einem Park Am Burgwald zu einem Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter entwendete eine Holzbank einer Sitzecke eines Spielplatzes. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Visbek - Verkehrsunfallflucht

Von Montag, 22. Juni 2020, 20.00 Uhr bis Dienstag, 23. Juni 2020, 09.30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer auf unbekannte Art und Weise einen Pkw der Marke "VW, Golf", welcher im Erlter Kirchweg in Visbek abgeparkt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Visbek unter der Tel.-Nr. 04445-351 in Verbindung zu setzen.

Lohne - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Dienstag, 23. Juni 2020, wurde um 11.30 Uhr ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus Quakenbrück auf der Dinklager Straße kontrolliert. Im Rahmen der Überprüfungen ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,19 Promille. Daher wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Lohne - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Radfahrern

Am Dienstag, 23. Juni 2020, kam es um 16.25 Uhr auf der Bakumer Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 59-jährige Lohnerin befuhr mit ihrem Pkw samt Anhänger die Bakumer Straße. Aus bislang unbekannter Ursache löste sich der Anhänger während der Fahrt von der Anhängerkupplung und rollte nach rechts auf einen Radweg. Hier kam es zum Zusammenstoß mit zwei Pedelec-Fahrern aus Lohne im Alter von 73 und 76 Jahren. Hierdurch wurden beide Männer leicht verletzt. Der Anhänger prallte im weiteren Verlauf mit einer Straßenlaterne zusammen und kam zum Stillstand. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4632907 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de