Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

13.01.2020 - 12:36:50

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Dinklage - Diebstahl von Pkw-Kennzeichen

Zwischen Samstag, 11. Januar 2020, 21.00 Uhr und Sonntag, 12. Januar 2020, 10.00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter zwei Kennzeichenschilder. Die beiden Kennzeichen VEC-NO 24 gehören zu einem VW Passat, der in der Straße Ovelgönne stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Damme - Einbruch in Lokal

Am Sonntag, 12. Januar 2020, kam es zwischen 02.30 und 10.45 Uhr zu einem Einbruch in ein Lokal an der Großen Straße. Ein bislang unbekannter Täter brach in die Räumlichkeiten ein und machte sich en einem Geldspielautomaten zu schaffen. Er konnte Bargeld stehlen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen.

Damme - Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Zwischen Mittwoch, 08. Januar 2020, 19.00 Uhr und Donnerstag, 09. Januar 2020, 07.15 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus an der Hauptstraße in Rüschendorf einzubrechen. Nach bisherigen Erkenntnissen gelang es ihm nicht in das einzudringen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen.

Dinklage - Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Am Sonntag, 12. Januar 2020, versuchte ein bislang unbekannter Täter gegen 01.28 Uhr in ein Wohnhaus in der Drostestraße einzubrechen. Ein aufmerksamer Zeuge störte den Täter vermutlich bei der Tat, sodass dieser unerkannt flüchten konnte. Eine Beschreibung des Tatverdächtigen liegt nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Dinklage - Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Zwischen Freitag, 10. Januar 2020, 23.30 Uhr und Samstag, 11. Januar 2020, 08.30 Uhr beschmierte ein bislang unbekannter Täter eine Hauswand und einen Gartenzaun in der Königsberger Straße mit schwarzer Farbe. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443-4666) entgegen.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Sonntag, 12. Januar 2020, wurde um 17.05 Uhr eine 33-jährige Pkw-Fahrerin aus Vechta auf der Hagener Straße kontrolliert. Hierbei stellten die Polizeibeamten fest, dass die Frau nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Daher wurde ihr die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Gegen die 69-jährige Halterin des Fahrzeuges wurde ein Strafverfahren wegen des Zulassens der Fahrt eingeleitet.

Vechta - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, 12. Januar 2020, wurde um 22.30 Uhr ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus Vechta auf der Marschstraße kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Daher wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Holdorf - Unfall unter Drogeneinfluss

Am Sonntag, 12. Januar 2020, kam es um 18.35 Uhr am Kreisverkehr An der Bundesstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Hopsten übersah beim Einfahren in den Kreisverkehr einen 60-jährigen Pkw-Fahrer aus Holdorf, der den Kreisverkehr bereits befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, durch den Sachschaden in Höhe von 350 Euro entstand. Bei den Polizeibeamten ergab sich der Verdacht, dass der 20-Jährige unter dem Einfluss von Drogen gefahren sein könnte. Ein entsprechender Vortest bestätigte dies. Daher wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4490036 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de