Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

07.01.2020 - 12:21:28

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Steinfeld- Kennzeichendiebstahl

Wie der Polizei erst jetzt gemeldet wurde, kam es zwischen dem 22. Dezember 2019, 15.00 Uhr, und dem 23. Dezember 2019, 06.00 Uhr, in der Nieberdingstraße in Steinfeld zu einem Kennzeichendiebstahl. Ein bislang unbekannter Täter entwendete von einem am Straßenrand abgestellten PKW das hintere Kennzeichen VEC-IX 10. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Steinfeld- Versuchter Einbruch in Partyhütte

Zwischen dem 03. Januar 2020, 05.30 Uhr, und dem 05. Januar 2020, 14.30 Uhr, kam es in der Straße Am Rathausplatz in Steinfeld zu einem versuchten Einbruch in eine Partyhütte. Bislang unbekannte Täter versuchten in eine Partyhütte einzudringen. Ein Fenster der Partyhütte konnte auf unbekannte Weise geöffnet werden. Ob die Partyhütte durch die Täter betreten wurden, ist bislang nicht bekannt. Nach ersten Erkenntnissen erlangten die Täter kein Diebesgut. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Damme- Diebstahl aus Clubhaus

Zwischen dem 03. Januar 2020, 20.00 Uhr, und dem 04. Januar 2020, 07.30 Uhr, kam es in der Große Straße in Damme zu einem Diebstahl aus einem Clubhaus. Bislang unbekannte Täter haben sich über ein Loch, welches zur Belüftung dient, Zugang zum Clubhaus verschafft. Anschließend entwendeten die Täter Elektrogeräte aus dem Clubhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen.

Goldenstedt- Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Am Sonntag, 05. Januar 2020, 23.30 Uhr, kam es in der Kirchstraße in Goldenstedt zu einem versuchten Einbruch in einem Reihenwohnhaus. Bislang unbekannte Täter versuchten die Hauseingangstür aufzubrechen. Der Versuch misslang. Das Wohnhaus wurde nicht betreten. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 0444-2680) entgegen.

Goldenstedt- Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Montag, 06. Januar 2020, 18.22 Uhr befuhr eine 23jährige aus Vechta mit ihrem Pkw die Vechtaer Straße in Goldenstedt und kam aus Unachtsamkeit mit ihrem Fahrzeug alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie kollidierte frontal mit einem Baum und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Die 23jährige wurde einem Krankenhaus zugeführt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5500 Euro.

Visbek- Sachbeschädigung an Kfz

Von Sonntag, 29. Dezember 2019, 15.00 Uhr bis Samstag, 04. Januar 2020, 19.00 Uhr beschädigten unbekannte Täter in Visbek, Hauptstraße, die rechte Fahrzeugseite eines schwarzen Pkw des Typ VW Polo, indem sie beiden Türen zwei massiver Kratzer beibrachten. Das Fahrzeug war auf einer Parkfläche auf der Rückseite eines Gebäudes abgestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Visbek entgegen, Tel.: 04445-351

Vechta- Verkehrsunfallflucht / Z e u g e n a u f r u f

Am Montag, 06. Januar 2020, von 10.20 Uhr bis 11.50 Uhr, stellte ein 69jähriger Holdorfer seinen Pkw der Marke Daimler GLC 220 D auf dem Parkplatz des Bürgermeister-Kühling-Platzes in Vechta ab. Als er zu seinem PKW zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung vorne rechts an seinem Pkw fest. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Augenscheinlich wurde der Schaden durch einen anderen Pkw beim Ein- bzw. Ausparken verursacht. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta (Tel. 04441-9430) in Verbindung zu setzen.

Lohne- Verkehrsunfall

Am Montag, 06. Januar 2020, 19.03 Uhr, kam es in der Straße Südring in Lohne zu einem Verkehrsunfall. Ein 26jähriger aus Hannover befuhr mit einem PKW die Straße Südring in Richtung Bergwerg. Der 26jährige kam alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich und kam im Straßengraben zum Stehen. Der 26jährige wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die örtliche Feuerwehr sowie ein Rettungswagen waren an der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4485197 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de