Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

04.12.2019 - 12:11:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Dinklage - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 03. Dezember 2019, wurde um 10.55 Uhr ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aus Dinklage auf der Quakenbrücker Straße kontrolliert. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann nicht über eine gültige Fahrerlaubnis verfügt. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Lohne - Fahren ohne Fahrerlaubnis und Angabe falscher Personalien

Am Dienstag, 03. Dezember 2019, wurde um 17.30 Uhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Lohne auf der Lindenstraße kontrolliert. Wie sich herausstellte war dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Diesen Umstand versuchte er zunächst durch die Angabe falscher Personalien zu verschleiern, was bei den Polizeibeamten jedoch keinen Erfolg hatte. Daher wurde gegen den Mann ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und ein Bußgeldverfahren wegen der Angabe falscher Personalien eingeleitet.

Neuenkirchen-Vörden - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Dienstag, 03. Dezember 2019, wurde um 19.35 Uhr eine 34-jährige Pkw-Fahrerin aus Rieste in der Straße Wiesental kontrolliert. Bei den Polizeibeamten ergab sich der Verdacht, dass die Frau unter dem Einfluss von Drogen gefahren sein könnte. Ein entsprechender Vortest bestätigte dies. Daher wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Damme - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 03. Dezember 2019, kam es zwischen 10.00 und 11.30 Uhr in der Donaustraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Ford Kuga und entfernte sich anschließend, ohne sich um die Regulierung des 2500 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491-9500) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 03. Dezember 2019, kam es zwischen 07.15 und 13.00 Uhr auf dem Parkplatz einer Kindertagesstätte in der Windallee zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen dort geparkten Hyundai Kona und entfernte sich anschließend, ohne sich um die Regulierung des 400 Euro hohen Schadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Rafahrer

Am Dienstag, 03. Dezember 2019, kam es um 15.50 Uhr an der Einmündung der Brägeler Straße zum Fuhrenkamp zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer aus Steinfeld wollte vom Fuhrenkamp auf die Brägeler Straße fahren und übersah hierbei einen 64-jährigen Fahrradfahrer aus Lohne, der auf der Brägeler Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der Radfahrer leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von 750 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4458213 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de