Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

02.12.2019 - 16:06:26

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Schornsteinbrand

Am Samstag, 30. November 2019, 13.30 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache in Lohne, Fasanenstraße, in einem Einfamilienhaus zu einem Schornsteinbrand. Der Dachstuhl des Hauses blieb unversehrt. Die freiwillige Feuerwehr Lohne und Vechta war mit insgesamt 35 Kräften und 7 Fahrzeugen vor Ort und löschte den Brand. Die Höhe des entstandenen Schadens steht derzeit noch nicht fest.

Vechta - Versuchter Einbruch in Schuppen

In der Zeit vom 26. November 2019, 09.00 Uhr, bis zum 28. November 2019, 10.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter in einen Schuppen an der Lohner Straße einzubrechen. Die Schuppentür hielt dem Versuch stand, sodass keine Gegenstände entwendet wurden. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Visbek - Kennzeichendiebstahl

In der Zeit von Mittwoch, 27. November 2019, 22.00 Uhr, bis Freitag, 29. November 2019, 17.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter die amtlichen Kennzeichen VEC-MS 454 eines VW Passat Kombi, der im genannten Tatzeitraum an der Astruper Straße geparkt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445/351) entgegen.

Vechta - Keilzwingen entwendet

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 29. November 2019, 18.00 Uhr, bis zum 30 November 2019, 15.00 Uhr, zwei Keilzwingen von einem Staubrett, Zitadelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Goldenstedt - Einbruch in Büroräume

In der Nacht zu Montag, 02. Dezember 2019, brachen unbekannte Täter in Büroräume an der Brunkhorststraße ein und entwendeten Bargeld. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04444/2680) entgegen.

Bakum - Einbruch in Altenheim

In der Zeit von Freitag, 29. November 2019, 12.00 Uhr, bis Montag, 02. Dezember 2019, 08.35 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Büroräume eines Altenheims an der Widukindstraße an und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bakum (Tel. 04446/1637) entgegen.

Lohne - Dieseldiebstahl

In der Zeit von Sonntag, 01. Dezember 2019, 14.00 Uhr, bis Montag, 02. Dezember 2019, 03.30 Uhr, zapften unbekannte Täter aus insgesamt sechs Lkw, die auf einem Firmengelände an der Brägeler Straße geparkt waren, etwa 900 Liter Diesel ab. Es entstand Sachschaden in Höhe von 950 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442/93160) entgegen.

Lohne - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 02. Dezember 2019 befuhr ein 55-jähriger Vechtaer gegen 08.00 Uhr mit seinem Ford Kuga die Klärstraße, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Diese war ihm bereits im September 2018 entzogen worden. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Dinklage - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

In der Zeit vom 30. November 2019, 17.00 Uhr, bis zum 01. Dezember 2019, 17.00 Uhr, kam es auf einem Parkplatz an der Burgstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Ein- oder Ausparken einen ordnungsgemäß geparkten Audi A3. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443/4666) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4456407 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de