Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

22.11.2019 - 15:21:22

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Versuchter Diebstahl eines SUV

Am Freitag, 22. November 2019, entwendete ein bislang unbekannter Täter zwischen 00.00 und 05.40 Uhr einen SUV der Marke Mercedes, Modell GLE, von einem Grundstück in der Fliederstraße. Das Fahrzeug konnte anschließend auf einem Feldweg im Bereich Wicheler Flur und Rötepool gegen 05.40 Uhr aufgefunden werden. Der Täter war bereits geflohen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Visbek - Versuchter Einbruch in Transporter

Zwischen Donnerstag, 21. November 2019, 18.30 Uhr und Freitag, 22. November 2019, 06.00 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter die Schiebetür eines Citroen Berlingo aufzubrechen. Dieses gelang ihm nicht, sodass er kein Diebesgut erlangte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445-351) entgegen.

Vechta - Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

Zwischen Donnerstag, 21. November 2019, 15.30 Uhr und Freitag, 22. November 2019, 06.50 Uhr beschmierte ein bislang unbekannter Täter eine Aussenwand einer Schule an der Kolpingstraße mit silberner Farbe. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 21. November 2019, kam es zwischen 16.00 und 19.18 Uhr im Raigrasweg zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Rangieren einen Opel Mokka, der dort geparkt war. Der Verursacher entfernte sich anschließend, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4447719 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de