Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

06.11.2019 - 16:06:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Steinfeld - Pedelec entwendet

Am Samstag, 02. November 2019, entwendete ein bislang unbekannter Täter zwischen 10.00 und 13.00 Uhr ein Damen-Pedelec, das unter einem Carport in der Friedlandstraße stand. Der Schaden beläuft sich auf 999 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Vechta - Werkzeug aus Transporter gestohlen

Zwischen Dienstag, 05. November 2019, 17.00 Uhr und Mittwoch, 6. November 2019, 09.45 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zugang zu einem Transporter, der in der Petersburger Straße stand. Aus diesem entwendete er diverse Werkzeuge. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Mehrere Scheiben mit Steinen beschädigt

Am Mittwoch, 6. November 2019, kam es zwischen 02.40 und 02.53 Uhr in der Münsterstraße und Diepholzer Straße zu drei Sachbeschädigungen. Ein bislang unbekannter Täter warf mit Steinen diverse Glasscheiben bei Verbrauchermärkten und Geschäften ein. Hierdurch entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von 2200 Euro. Außerdem wurde zwischen 19.00 und 07.40 Uhr eine Scheibe einer Physiotherapiepraxis in der Franz-Vorwerk-Straße mit Steinen beschädigt. Hier beträgt der Schaden 150 Euro. In der Sophienstraße wurde zwischen 02.00 und 04.00 Uhr die Scheibe einer Haustür eingeworfen. Hier beträgt der Schaden 400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Mittwoch, 6. November 2019, wurde um 08.45 Uhr eine 60-jährige Pkw-Fahrerin aus Lohne auf der Josefstraße kontrolliert. Hierbei ergab sich bei den Polizeibeamten der Verdacht, dass die Frau unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte. Ein entsprechender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,67 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Holdorf - Verkehrsunfallflucht mit leicht verletztem Radfahrer

Am Dienstag, 05. November 2019, kam es um 07.45 Uhr an der Kreuzung Wilhelm-Busch-Straße und Dammer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 15-jähriger Radfahrer kreuzte die Wilhelm-Busch-Straße, als ein bislang unbekannter Verursacher mit seinem Pkw nach links auf die Dammer Straße abbog. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der Radfahrer leicht verletzt wurde. Der Pkw-Fahrer kümmerte sich nicht um den Verletzten und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Beim dem flüchtigen Fahrzeug könnte es sich um einen schwarzen Pkw mit OS-Kennzeichen gehandelt haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Holdorf (Tel. 05494-1536) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de