Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

04.09.2019 - 10:56:39

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Dinklage - Einbruch in Druckerei

Am 04. September 2019 brachen unbekannte Täter gegen 02.43 Uhr in eine Druckerei an der Straße Zu Middelbeck ein. Es wurden diverse iMacs entwendet. Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443/4666) entgegen.

Steinfeld - Pkw-Brand

In der Zeit von Montag, 02. September 2019, 21.30 Uhr, bis Dienstag, 03. September 2019, 04.25 Uhr, brannte ein Audi A3, der an der Bökenberstraße geparkt war, aus bislang ungeklärter Ursache vollständig aus. Die Freiwillige Feuerwehr Steinfeld löschte den Brand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492/2533) entgegen.

Vechta - Pkw beschädigt

In der Nacht zu Dienstag, 03. September 2019, zerkratzten unbekannte Täter einen VW Golf, der auf einem Parkplatz an der Straße Neuer Markt geparkt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Neuenkirchen-Vörden - Heckscheibe beschädigt

Bislang unbekannte Täter beschädigten am 03. September 2019, in der Zeit von 14.10 Uhr bis 14.30 Uhr, die Heckscheibe eines Pkw Renault Zoe, der an der Straße Am Krebsbach geparkt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden (Tel. 05493/1797) entgegen.

Dinklage - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 03. September 2019 befuhr eine 21-jährige Dinklagerin gegen 22.51 Uhr mit ihrem Pkw Opel Astra den Riedenweg, obwohl sie unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Vechta - Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am 03. September 2019 befuhr ein 38-jähriger Goldenstedter gegen 16.33 Uhr mit seinem Pkw Skoda die Straße Hof to Aite und wollte hier die Straße Holzhausen in Richtung Stoppelmarkt überqueren. Dabei übersah er den bevorrechtigten 77-jährigen Lohner, der mit seinem Pkw Opel in Richtung Vechta unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Pkw des 38-Jährigen gegen den Ford eines 46-jährigen Vechtaers geschleudert wurde. Die drei Beteiligten sowie zwei weitere Insassen aus dem Opel (78 und 72-jährige Lohnerinnen) wurden leicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de