Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

10.08.2019 - 09:56:24

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Verkehrsunfall

Am 09.08.2019; 15:05 Uhr, befuhr ein 54-jähriger aus Vechta mit seinem PKW Ford die Gutenbergstraße und beabsichtigte nach links auf ein Grundstück abzubiegen. Hierbei übersah der PKW-Fahrer einen 51-jährigen aus Vechta, der ihm mit seinem PKW VW Passat entgegenkam. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Vechta OT Langförden - Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 09.08.2019, gegen 14:40, befährt ein 41-jähriger Langfördener mit einem PKW die Lange Straße in Langförden. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle händigt er den Polizeibeamten einen gefälschten polnischen Führerschein aus. Die Weiterfahrt wird untersagt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Damme - Gefährdung des Straßenverkehrs/ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort/ Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am 10.08.2019, gegen 00:40 Uhr befährt ein 37-jähriger aus Bockhorn die Holdorfer Straße in Fahrtrichtung Holdorf, als er in den Gegenverkehr gerät und einen Verkehrsunfall mit dem entgegenkommenden Pkw des 25-jährigen aus Rieste verursacht. Der 37- jährige entfernt sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Er kann durch die eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung im Rahmen der Fahndung angetroffen werden. Es stellt sich heraus, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol steht (1,98 Promille). Es wird eine Blutprobe entnommen. Aufgrund der Tatsache, dass der Bockhorner zeitlich und örtlich nicht orientiert ist, wird er dem Gewahrsam des PK Vechta zugeführt. Dabei leistet er Widerstand gegen zwei Beamte, die dadurch leicht verletzt werden.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de