Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

17.05.2019 - 11:51:39

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Wohnungseinbruchdiebstahl

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, brachen bislang unbekannte Täter zwischen 07.40 und 12.35 Uhr in ein Einfamilienhaus am Adenauerring ein. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Ob sie Diebesgut erlangten, ist bislang nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen. Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, 19.20 Uhr befuhr ein 21-jähriger aus Vechta mit einem Pkw die Oyther Straße, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Vorweisen konnte er lediglich eine kosovarische Fahrerlaubnis. Da der 21-Jährige bereits seit mehreren Jahren im Bundesgebiet lebt, hat diese keine Gültigkeit. Es wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Steinfeld - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, 22.50 Uhr stellte eine 40-jährige aus Diepholz, nach einem vorangegangenen Rehunfall, ihren Pkw Peugeot 1007 am rechten Straßenrand der B 214 in Richtung Diepholz ab. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Vorbeifahren die linke Seite des abgestellten Pkw`s. Der Unfallverursacher setzte daraufhin seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta unter der Tel.-Nr. 04441-9430 in Verbindung zu setzen.

Damme - Fahren ohne Fahrerlaubnis, Angabe falscher Personalien

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, sollte um 15.00 Uhr eine 36-jährige Pkw-Fahrerin aus Damme auf der Vördener Straße wegen des Verdachtes eines Gurtverstoßes kontrolliert werden. Im Rahmen der Kontrolle versuchte sie durch die Angabe falscher Personalien zu vertuschen, dass sie außerdem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Da dieser Versuch bei den Polizeibeamten fehlschlug, wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de