Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

11.01.2019 - 11:06:54

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Brand einer Gaststätte, 17 Personen unverletzt evakuiert

Am 11. Januar 2019 kam es um 02.48 Uhr in einer Gaststätte in der Lindenstraße zu einem Brand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand dieser bereits vollständig in Flammen. Durch die eingesetzte Feuerwehr konnten aus den anliegenden Wohnungen insgesamt 17 Personen unverletzt evakuiert werden. Des Weiteren verhinderten sie das Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile. Es waren insgesamt 100 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Lohne, Vechta und Brockdorf mit 17 Fahrzeugen vor Ort. Die betroffenen Wohnungen sind nicht mehr bewohnbar. Der Schaden beläuft sich auf 400000 Euro. Zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Brandes war die Gaststätte geschlossen. Die Ursache für das Feuer ist bislang unbekannt.

Calveslage - Kennzeichen gestohlen

Zwischen dem 05. Januar 2019 und dem 09. Januar 2019 entwendete ein bislang unbekannter Täter das hintere Kennzeichen CLP-YY 626 eines Opel Astra, der in der Straße Auf der Lage abgestellt war. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Person

Am 10. Januar 2019 kam es um 13.30 Uhr auf der Vechtaer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger Pkw-Fahrer aus Lohne beabsichtigte die Vechtaer Straße in den Möhlendamm zu überqueren. Er missachtete hierbei die Vorfahrt einer 24-jährigen Pkw-Fahrerin aus Vechta, die die Vechtaer Straße befuhr. Durch den Zusammenstoß wurden beide Beteiligten leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Außerdem wurde eine Ampelanlage und ein Verkehrsschild beschädigt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Am 09. Januar 2019 beschädigte zwischen 17.00 und 18.00 Uhr ein bislang unbekannter Verursacher vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Mercedes, der in der Bremer Straße geparkt war. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am 10. Januar 2019 kam es um 18.35 Uhr auf der Gramker Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Holdorf befuhr die Gramker Straße in Richtung Damme. Nach ersten Erkenntnissen kam er zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte dann gegen und geriet so in den Gegenverkehr, wo er mit dem Pkw einer 53-jährigen Brockumerin zusammenstieß. Anschließend überschlug sich der Pkw und kam im Straßengraben zum Stehen. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de