Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

09.10.2018 - 11:01:28

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Neuenkirchen-Vörden - Kennzeichendiebstahl

Am 08. Oktober wurden in der Zeit von 06.00 bis 14.45 Uhr beide Kennzeichen eines VW Golf entwendet, der auf einem Parkplatz am Hörster Wall abgestellt war. Es handelte sich um Kennzeichen aus dem Landkreis Vechta. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden (Tel. 05493-1797) entgegen.

Vechta - Einbruch in Gaststätte

Am 08. Oktober 2018 gelangten bislang unbekannte Täter zwischen 03.00 und 07.00 Uhr gewaltsam in eine Gaststätte in der Großen Straße. Sie entwendeten Bargeld in Höhe von 20 Euro und flüchteten unerkannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Steinfeld- Tageswohnungseinbruch

Am 08. Oktober 2018 drangen in der Zeit zwischen 08.30 und 13.00 Uhr bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Lehmder Straße ein. Auf der Suche nach Wertgegenständen durchsuchten sie das Haus. Nach bisherigen Erkenntnissen erlangten sie kein Diebesgut. Durch den Einbruch entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Vechta - Pkw beschädigt

Am 08. Oktober 2018 beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit zwischen 18.05 und 20.00 Uhr einen vor dem Bowlingcenter an der Lohner Straße abgestellten BMW im Bereich der Beifahrertür. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Steinfeld - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 08. Oktober 2018 kam es um 05.40 Uhr im Begegnungsverkehr auf der Straße Weuert zu einem Zusammenstoß zweier Pkw, bei dem der Spiegel eines Mitsubishi eines 58-jährigen Lohners beschädigt wurde. Der andere Pkw-Fahrer entfernte sich unerkannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492-2533) entgegen.

Vechta - Auffahrunfall mit leicht verletzten Personen

Am 08. Oktober 2018 kam es in Vechta um 17.30 Uhr an der Straße Oythe zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw. Eine 19-jährige aus Barnstorf musste verkehrsbedingt anhalten, was die dahinterfahrende 25-jährige aus Barenburg rechtzeitig bemerkte. Eine 19-jährige aus Goldenstedt bemerkte die Situation zu spät, wodurch sie auf den vor ihr haltenden Pkw auffuhr und diesen auf den ersten Pkw aufschob. Die beiden haltenden Fahrerinnen wurden leicht verletzt. An allen Fahrzeug entstand Sachschaden mit einer Summe von 16000 Euro. Zwei Pkw mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de