Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

12.07.2018 - 12:26:43

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Nach Trunkenheitsfahrt Polizisten bedroht

Am Mittwoch, 11. Juli 2018, kontrollierte eine Polizeistreife gegen 20.45 Uhr einen 38-jährigen Lohner, der mit seinem Pkw in Lohne, Ortsteil Brockdorf, durch ein Wohngebiet fuhr. Da der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand, sollte er zwecks Entnahme einer Blutprobe zur Polizeidienststelle gebracht werden. Außerdem sollte der Führerschein beschlagnahmt werden, womit der 38-Jährige offensichtlich nicht einverstanden war. Er ging mit einem Baseballschläger in der Hand auf die Polizeibeamten zu und bedrohte diese, indem er mit dem Schläger herumgestikulierte. Zeitgleich stieg ein 39-jähriger Lohner, der auf dem Beifahrersitz saß, aus dem Wagen. Dieser hielt im weiteren Verlauf ein Messer in der Hand. Der Beifahrer legte das Messer allerdings wenig später bei Seite. Die eingesetzten Beamten wichen trotzdem aus Gründen der Eigensicherung zurück und nahmen dabei die dienstliche Schusswaffe in die Hand. Mehrfach wurde der Fahrer aufgefordert, den Baseballschläger abzulegen. Dieser Aufforderung wurde jedoch keine Folge geleistet. Erst als ein Beamter Pfefferspray einsetzte, ließ der 38-Jährige den Baseballschläger los und entfernte sich zunächst auf ein Privatgrundstück. Unter Hinzuziehung weiterer Polizeistreifen konnten beide Männer in Gewahrsam genommen werden. Im Rahmen der Ingewahrsamnahme wurde der 38-Jährige verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er ärztlich versorgt wurde. Der 39-jährige Beifahrer verbrachte die Nacht in einer Gewahrsamszelle der Polizei. Beim Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 2,16 Promille festgestellt. Ihm sowie dem 39-Jährigen wurden Blutproben entnommen. Zudem beschlagnahmten die Beamten den Führerschein des Pkw-Fahrers. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de