Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

11.04.2018 - 12:46:52

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 10.04.2018, 180.20 Uhr, befuhr ein 39-Jähriger aus Vechta mit einem Pkw die Overbergstraße in Vechta, obwohl er lediglich im Besitz eines kosovarischen Führerscheines war und bereits länger als sechs Monate in Deutschland lebt. Trotz der ausdrücklichen Untersagung der Weiterfahrt befuhr der 39-Jährige um 18.55 Uhr erneut die Overbergstraße. Es wurden Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt wurde untersagt.

Visbek - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 10. April 2018, 15.35 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger aus Visbek mit einem Pkw die Hauptstraße in Visbek, obwohl ihm das Recht von seiner polnischen Fahrerlaubnis Gebrauch zu machen aberkannt wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Die Halterin des Pkw, eine 36-Jährige aus Visbek, ließ die Fahrt zu. Gegen beide Personen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Visbek - Verkehrsunfall

Am Samstag, 07. April 2018, 14.20 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Kradfahrer aus Großenkneten die Goldenstedter Straße aus Richtung Wöstendöllen kommend und bog kurz vor Visbek in den dortigen Kurvenbereich ein. Ein aus Richtung Varnhorn kommender 63- jähriger Pkw-Fahrer aus Wildeshausen fuhr ebenfalls in den Kurvenbereich und übersah hierbei den im Kreisel befindlichen Kradfahrer. Der Pkw-Fahrer konnte noch rechtzeitig bremsen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Kradfahrer erschrak jedoch, stürzte und verletzte sich leicht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Vechta - Diebstahl aus Pkw

Am 10. April 2018 entwendeten unbekannte Täter gegen 17.40 Uhr aus einem Pkw, der auf einem Parkplatz am Falkenweg geparkt war, eine Handtasche mit diversem Inhalt. U. a. befanden sich eine Geldbörse mit Bargeld und Ausweisdokumenten sowie ein IPhone 7 in der Handtasche. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Lohne - Diebstahl von Gartenset

In der Nacht zu Dienstag, 10. April 2018, entwendeten unbekannte Täter ein Gartenset, bestehend aus Tisch und sechs Stühlen, aus dem umzäunten Außenbereich eines Möbelgeschäftes an der Brandstraße. Es entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442/93160) entgegen.

Visbek - Versuchter Diebstahl aus Lkw; Tatverdächtiger ermittelt

Am 11. April 2018 zerschlug ein bis dahin unbekannter Täter gegen 03.30 Uhr am Steinkamp die Fensterscheibe eines Lkw ein. Der 50-jährige Geschädigte wurde durch die Geräusche geweckt und konnte den Täter aus dem Lkw ziehen. Dieser konnte jedoch fußläufig flüchten, wurde jedoch wenig später von einer Polizeistreife aufgegriffen. Der Tatverdächtige, ein 28-jähriger Visbeker, stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,37 Promille. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Gegen den 28-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Lohne - Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 10. April 2018 befuhr eine 18-jährige Vechtaerin gegen 07.51 Uhr mit ihrem Pkw, Opel Corsa, einen Kreisverkehr an der Keetstraße und verließ diesen in Richtung Klapphakenstraße. Eine 15-jährige Lohnerin befuhr zeitgleich mit ihrem Fahrrad den Radweg aus Richtung Bakumer Straße in Richtung Keetstraße. Hierbei überquerte sie die Klapphakenstraße. Die 18-Jährige übersah die Fahrradfahrerin, sodass es zum Zusammenstoß kam. Die 15-Jährige wurde leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von 550 Euro.

Lohne - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 10. April 2018 befuhr ein 74-jähriger Lohner gegen 15.25 Uhr mit seinem Pedelec die Falkenbergstraße. Entgegen kam dem 74-Jährigen eine Gruppe von Kindern. Eines der Kinder, etwa 10-12 Jahre alt, soll aus dem Gerangel heraus gegen das Pedelec gefallen sein, worauf der 74-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. Die Kinder sollen anschließend in Richtung Lindenstraße weggelaufen sein. Es entstand Sachschaden in Höhe von 50 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442/93160) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!