Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

24.05.2017 - 11:07:28

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Einbruchsdiebstahl in Kiosk

Von Montag, 22. Mai 2017, 22.30 Uhr, bis Dienstag, 23. Mai 2017, 07.00 Uhr, begaben sich unbekannte Täter in Vechta, Dornbusch, auf das Gelände des Hallenwellenbades. Hier brachten sie zunächst einen, zum Kiosk umgebauten, Bauwagen auf und entwendeten 10 Flaschen Bier. Anschließend wurden diese Flaschen auf dem Gelände zerschlagen und u. a. in ein Becken geworfen. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf - Diebstahl an Pkw

In der Zeit vom 21. Mai 2017, 18.00 Uhr, bis zum 22. Mai 2017, 00.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter die Heckscheibenwischer eines Pkw VW Passat Variant, der auf einer Grünfläche in Holdorf, Am Dorfplatz, abgestellt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Holdorf (Tel. 05494-1536) entgegen.

Damme - Wohnungseinbruch

Bislang unbekannte Täter brachen am 23. Mai 2017 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr über die Terrassentür in ein Wohnhaus am Ohlkenbergsweg in Damme ein und entwendeten Schmuck. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (05491-9500) entgegen.

Neuenkirchen-Vörden - Diebstahl von Baustahlmatten

In der Zeit vom 18. April 2017, 10.00 Uhr, bis zum 23. Mai 2017, 14.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einer Hühnerfarm in Neuenkirchen-Vörden, Bieste, 25 Tonnen Baustahlmatten. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden (Tel. 05493-1797) entgegen.

Vechta - Wohnungseinbruch

Am 23. Mai 2017 brachen unbekannte Täter in der Zeit von 13.15 Uhr bis 23.15 Uhr in ein Wohnhaus an der Kolpingstraße ein. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit nicht vor. Die Unbekannten hatten aber einen Fernseher und einen Laptop beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Sachbeschädigung an Fahrrad

Am 23. Mai 2017 zerstach ein unbekannter Täter in der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr den Hinterreifen sowie den Sattel eines Damenfahrrades. Das Fahrrad war im genannten Tatzeitraum in dem Fahrradstand des Hallenbades in Vechta, Dornbusch, abgestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 60 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 23. Mai 2017 befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen 15.25 Uhr mit seinem Lkw inklusive Anhänger den Südring in Damme in Richtung Vördener Straße und wollte an der dortigen Kreuzung nach links auf die Vördener Straße aufzubiegen. Beim Abbiegen beschädigte der Unbekannte mit seinem Anhänger den auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen Pkw Daimler einer 43-jährigen Dammerin. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (05491-9500) entgegen.

Neuenkirchen-Vörden - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 23. Mai 2017 verlor ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen 17.37 Uhr auf dem Heerweg Fahrzeugteile seines Wohnmobils, die gegen den Pkw Ford Fiesta einer 25-Jährigen aus Neuenkirchen-Vörden geschleudert wurden. Der Pkw wurde dadurch beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden (Tel. 05493-1797) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!