Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

10.04.2017 - 11:17:07

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Automatenaufbruch

Am 09. April schlugen drei alkoholisierte 15-jährige Vechtaer gegen 22.20 Uhr in Vechta, Dornbusch, mit einem Stein auf einen Kondomautomaten ein und erbeuteten sieben Euro Bargeld. Anschließend versuchte man mittels einer Axt an weitere Inhalte des Automatens zu gelangen. Dieser Versuch misslang jedoch. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Gegen die Jugendlichen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Vechta - Trunkenheit im Verkehr

Am 09. April 2017 befuhr ein 33-jähriger Lohner gegen 22.50 Uhr mit seinem Pkw die Straße Am Klapphaken in Vechta, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 09. April 2017 befuhr ein 37-Jähriger aus Rheda-Wiedenbrück gegen 23.39 Uhr mit seinem Pkw die Große Straße, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Fahrzeughalterin wusste offensichtlich um diesen Umstand und ließ die Fahrt zu. Gegen beide Personen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Visbek - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 09. April 2017 beabsichtige eine 78-jährige Oldenburgerin gegen 18.20 Uhr mit ihrem Pkw von der Straße Erlte nach rechts auf die Landesstraße 873 abzubiegen. Hierbei übersah sie die von links kommende bevorrechtigte 76-jährige Barnstorferin, die ebenfalls mit einem Pkw unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 78-Jährige leicht verletzt wurde. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!