Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

07.03.2017 - 11:16:33

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Werkzeugdiebstahl

Am 02. März 2017 entwendeten unbekannte Täter in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr einen Akku-Winkelschleifer sowie das dazugehörige Ladegerät von einer Baustelle in Vechta, Auf der Lage. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Sachbeschädigung an Pkw

In der Nacht von Sonntag, 05. März 2017, 23.00 Uhr, auf Montag, 06. März 2017, 06.10 Uhr, zerschlugen unbekannte Täter die hintere Seitenscheibe eines Pkw Chrysler Dodge Caliber der Am Klapphaken in Vechta abgestellt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Visbek - Sachbeschädigung an Pkw

Am 04. März beschädigten unbekannte Täter in der Zeit von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr einen Pkw, der am Schillmühlenkamp in Visbek abgestellt war. Die Unbekannten zerstachen den rechten Vorderreifen mittels eines unbekannten Gegenstandes. Außerdem zerkratzten sie die Motorhaube und die linke Fahrzeugseite des Pkw Daimler-Benz. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445-351) entgegen.

Vechta - Sachbeschädigung an Pkw; Kennzeichendiebstahl

Am 06. März 2017, gegen 23.25 Uhr, stellte Zeugin fest, dass unbekannte Täter die Heckscheibe eines Pkw Ford Fiesta, der an der Universitätsstraße in Vechta abgestellt war, eingeschlagen wurde. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurde außerdem festgestellt, dass die amtlichen Kennzeichen GE-HZ 8118 ebenfalls entwendet wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Goldenstedt - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 06. März 2017 befuhr ein 60-jähriger Goldenstedter gegen 12.30 Uhr mit seinem Pkw die Hagebuttenstraße in Goldenstedt und beabsichtigte hier die Bahnhofstraße zu überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten 36-jährigen Goldenstedter, der die Bahnhofstraße in Richtung Goldenstedt befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 36-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!