Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

24.02.2017 - 15:11:40

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Neuenkirchen-Vörden - Diebstahl von Bauzaunelementen/Plakaten

Unbekannte Täter entwendeten von Mittwoch, den 15. Februar 2017, 14.00 Uhr, bis Sonntag, den 19. Februar 2017, 10.00 Uhr, zwei Plakate der Größe 3 x 1,5 Metern. Diese waren jeweils an drei Bauzaunelementen aus Metall in der Größe von 4 x 2 Metern befestigt, die zu einem Dreieck aufgestellt worden waren. Auch diese insgesamt sechs Bauzaunelemente wurden von unbekannten Tätern entwendet. Die dazugehörigen Betonfüße wurden zurückgelassen. Die Plakate waren entlang der Kreisstraße 275, Ortsteil Wenstrup aufgestellt. Ein drittes Plakat mit dem gleichen Aufdruck "Monster-Masten hier?Nein" und "www.buergergegen380kw.de" ist noch vorhanden. Der Sachschaden beträgt etwa 600,00 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation Damme unter Telefon 0 54 91 / 95 00.

Visbek - Dieseldiebstahl aus Sattelzugmaschine

In der Nacht vom 16. Februar 2017, 17.07 Uhr, bis zum 17. Februar 2017, 04.47 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus dem unverschlossenen Kraftstofftank einer Sattelzugmaschine etwa 400 Liter Dieselkraftstoff. Die Sattelzugmaschine hatte auf einem Parkplatz vor dem Campingplatz in Visbek, Kokenmühle, gestanden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 450 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek (Tel. 04445-351) entgegen.

Bakum - Dieseldiebstahl

In der Nacht vom 23. Februar 2017, 19.45 Uhr, bis zum 24. Februar 2017, 08.45 Uhr, entwendeten unbekannte Täter etwa 400 Liter Dieselkraftstoff aus einem Lkw, der in Bakum, Harmer Straße, auf einem Parkplatz stand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 450 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bakum (Tel. 04446-1637) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 24. Februar 2017 kam es gegen 09.15 Uhr auf der Münsterstraße in Vechta zu einer Verkehrsun-fallflucht. Ein hellblauer Pkw mit Diepholzer Kennzeichen soll im Vorbeifahren einen geparkten Pkw VW Caddy beschädigt haben. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!