Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Vechta - Stoppelmarkt

14.08.2017 - 12:56:46

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Am Sonntag, 13. August 2017 gegen 22.15 Uhr kam es auf dem Stoppelmarkt zu einer Sachbeschädigung an einem Verkaufsstand. Der 44-Jährige Tatverdächtige widersetzte sich darüber hinaus bei den polizeilichen Maßnahmen.

Am Montag 14. August 2017 gegen 1:20 Uhr ahndeten die Beamten der Polizei eine Ordnungswidrigkeit wegen Urinierens auf dem Veranstaltungsgelänge - neben einen Verkaufsstand. Anschließend beleidigte der 34-Jährige die Beamten mehrfach.

Am Montag, 14. August 2017 gegen 2.00 Uhr stellten die Beamten bei einem Besucher des Stoppelmarktes einen Schlagring sicher, den er führte. Dem 19-Jährigen droht nun ein Strafverfahren.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!