Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

29.07.2020 - 11:07:27

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Versuchter Wohnungseinbruch

Zwischen Samstag, 25. Juli 2020, 16.00 Uhr und Dienstag, 28. Juli 2020, 13.30 Uhr kam es in der Gimpelstraße zu einem versuchten Wohnungseinbruch. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich Zutritt zu einem Mehrparteienhaus und versuchte anschließend eine Wohnungstür aufzubrechen, was ihm nicht gelang. An der Tür entstand leichter Sachschaden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Löningen - Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

Zwischen Samstag, 25. Juli 2020, 14.00 Uhr und Dienstag, 28. Juli 2020, 10.00 Uhr kam es an einem Friseur-Salon in der Lagestraße zu einer Sachbeschädigung. Ein bislang unbekannter Täter beschmierte eine Hauswand des Gebäudes mit schwarzer Farbe. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 28. Juli 2020, kam es zwischen 10.55 und 11.40 Uhr auf einem Parkplatz an der Hagenstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte einen Ford Kastenwagen, der dort geparkt war. Anschließend entfernte der Verursacher sich, ohne sich um die Regulierung des 1000 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Lindern - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 28. Juli 2020, kam es zwischen 10.00 und 11.00 Uhr in der Straße Heidland zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Rangieren einen Opel Insignia Sports Tourer, der dort geparkt war. Anschließend entfernte der Verursacher sich, ohne sich um die Regulierung des 200 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Möglicherweise könnte es sich bei dem Fahrzeug des Verursachers um einen weißen Ford Transit mit schwarzem Dachträger handeln. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern (Tel. 05957-311) entgegen.

Garrel - Verkehrsunfallflucht

Zwischen Montag, 27. Juli 2020, 20.00 Uhr und Dienstag, 28. Juli 2020, 10.00 Uhr kam es in der Straße Auf'm Hauk zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen VW Passat. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um die Regulierung des Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Lindern - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 28. Juli 2020, kam es zwischen 11.30 und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Lastruper Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen VW Polo. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um die Regulierung des 1000 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern (Tel. 05957-311) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4664568 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de