Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

27.07.2020 - 14:32:30

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Molbergen- Versuchter Diebstahl aus Garten

Am Sonntag, 26. Juli 2020, gegen 04.22 Uhr, kam es in der Krokusstraße zu einem versuchten Diebstahl aus einem Garten. Ein bislang unbekannter Täter suchte einen umzäunten Garten auf und beabsichtigte einen auf der Terrasse stehenden Fernseher sowie eine Spielekonsole zu entwenden. Eine Bewohnerin des Wohnhauses wurde durch verursachtem Lärm wach und bemerkte das Vorhaben des Täters. Als die Bewohnerin dem Täter etwas zurief, ließ dieser das Diebesgut fallen und floh über den Gartenzaun in Richtung der Straße Hinter dem Dweracker. Im Rahmen einer Fahndung konnte der Täter nicht angetroffen werden. Der Täter wurde beschrieben als 165cm groß, bekleidet mit einem weißen Kapuzenpullover. Ob es sich dem Täter um eine weibliche oder männliche Person gehandelt hat, ist derzeit unklar. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen (Tel. 04475-1565) entgegen.

Garrel- Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Am Sonntag, 26. Juli 2020, 11.15 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 37-jährigen Rollerfahrer aus Garrel in der Beverbrucher Straße. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass an dem Roller ein nur bis Februar 2020 gültiges Versicherungskennzeichen angebracht war. Eine neue Versicherung ist für den Roller nicht abgeschlossen worden. Ein entsprechendes Strafverfahren ist gegen den 37-Jährigen eingeleitet worden.

Molbergen- Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Am Sonntag, 26. Juli 2020, 12.02 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 34-Jähriger E-Scooter-Fahrer aus Molbergen in der Hohe Feldstraße. Die Polizeibeamten stellten fest, dass für den E-Scooter kein gültiger Versicherungsschutz bestand. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Löningen- Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Sonntag, 26. Juli 2020, 14.40 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass Zeugen in der Straße Eichenallee einen mutmaßlich alkoholisierten PKW-Fahrer angehalten haben. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, stellten diese einen 61-jährigen Fahrer aus Quakenbrück fest. Laut Angaben der Zeugen soll der Fahrer zuvor Schlangenlinien gefahren und teilweise von der Fahrbahn abgekommen sein. Als der Fahrer vor einem Bahnübergang gehalten habe, haben die Zeugen den Fahrer angesprochen. Die Zeugen nahmen dem Fahrer die Fahrzeugschlüssel ab und verständigten die Polizei. Da für die Polizeibeamten ebenfalls der Verdacht bestand, dass der 61-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte, wurde diesem eine Blutprobe entnommen. Ein später durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,73 Promille. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Cloppenburg- Verkehrsunfallflucht

Wie der Polizei jetzt bekannt wurde, kam es am Donnerstag, 23. Juli 2020, zwischen 17.25 Uhr und 17.55 Uhr, in der Krankenhausstraße auf einem dortigen Parkplatz zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen in einer Parklücke abgestellten grauen VW Golf. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Anschließend entfernte sich der Verkehrsteilnehmer unerlaubt von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen ermöglicht zu haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4662849 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de