Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

01.07.2020 - 11:01:48

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg/Stapelfeld- PKW geriet in Brand

Am Dienstag, 30. Juni 2020, gegen 15.48 Uhr, geriet ein PKW an der Straße Vahrener Damm (Bundesstraße 213) im Bereich eines Parkplatzes in Brand. Nach bisherigen Erkenntnissen stellte eine 40-jährige PKW-Fahrerin während der Fahrt eine Rauchentwicklung fest. Die 40-Jährige brachte den PKW zum Stehen und verließ mit zwei weiteren Mitinsassen das Fahrzeug. Im weiteren Verlauf stand der PKW in Vollbrand und brannte vollständig aus. Die freiwillige Feuerwehr Cloppenburg rückte mit 25 Einsatzkräften aus und löschte den Brand. Zu einem Personenschaden ist es nicht gekommen. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Vermutlich war ein technischer Defekt ursächlich für das Feuer.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4639351 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de