Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

26.03.2020 - 11:56:20

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Essen/Oldbg. - Zaun eines Schlachthofes beschädigt

Am Donnerstag, 26. März 2020, kam es zwischen 01.00 und 01.20 Uhr zur Sachbeschädigung eines Zaunes eines Schlachthofes an der Waldstraße. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte ein Zaunelement, das in der Nähe der Nordwest-Tangente liegt. Ob der Unbekannte das Gelände betrat und Diebesgut erlangen konnte, ist bislang nicht bekannt. Der Schaden am Zaun wird auf 200 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434-3955) entgegen.

Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 24. März 2020, wurde gegen 13.05 Uhr ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel auf der Werner-Baumbach-Straße kontrolliert. Im Rahmen der Überprüfungen stellte sich heraus, dass der Mann nicht über einen gültigen Führerschein verfügt. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Löningen - Ohne Fahrerlaubnis nicht zugelassenen Pkw gefahren

Am Mittwoch, 25. März 2020, wurde um 16.20 Uhr ein nicht zugelassener Pkw auf der Linderner Straße gestoppt. Bei der Überprüfung des 39-jährigen Fahrers aus Löningen stellte sich heraus, dass dieser nicht über eine gültige Fahrerlaubnis verfügt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Essen/Oldbg. - Mangelhafter Sattelauflieger kontrolliert

Am Mittwoch, 25. März 2020, wurde um 16.41 Uhr ein 32-jähriger Traktor-Fahrer aus Menslage, der einen Sattelauflieger zog, auf der Lastruper Straße kontrolliert. Im Rahmen der Überprüfungen stellten die Polizeibeamte Mängel an der Bremsanlage und den mangelhaften Zustand mehrerer Reifen fest. Nach Vorführung des Aufliegers bei einem Sachverständigen wurde dieser als verkehrsunsicher eingestuft und die Weiterfahrt untersagt. Es wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Cappeln - Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 24. März 2020, kam es um 09.55 Uhr auf der Lüscher Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Lkw der Marke DAF und ein Teleskoplader in grün mit einem Anhänger begegneten sich zwischen Lüsche und Elsten. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel. Der unbekannte Teleskoplader-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des entstandenen Schadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cappeln (Tel. 04478-1555) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4557033 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de