Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

10.01.2020 - 13:16:33

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg- Diebstahl an Kfz

Zwischen dem 07. Januar 2020, 18.00 Uhr, und dem 09. Januar 2020, 17.30 Uhr, kam es in der Emsteker Straße in Cloppenburg zu einem Diebstahl an einem PKW. Bisher unbekannte Täter gelangten auf die Verkaufsfläche eines Autohauses. Dort montierten diese die vordere und hintere Stoßstange eines PKWs ab und entwendeten diese. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek- Versuchter Einbruch in Kfz

Zwischen dem 08. Januar 2020, 16.30 Uhr, und dem 09. Januar 2020, 06.40 Uhr, kam es in der Antoniusstraße in Emstek zu einem versuchten Einbruch in einen Werkstattwagen. Bislang unbekannte Täter versuchten über eine seitliche Tür in das Innere eines Werkstattwagens zu gelangen. Dieser Versuch scheiterte. Der Werkstattwagen war auf einem Parkplatz eines Seniorenzentrums abgestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro.

Cloppenburg- Sachbeschädigung an Terrassentür

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, kam es am 07. Januar 2020, zwischen 05.00 Uhr und 14.00 Uhr, zu einer Sachbeschädigung an einer Terrassentür in der St.-Willehad-Straße in Cloppenburg. Ein bislang unbekannter Täter zerstörte die Glasscheibe einer Terrassentür eines Wohnhauses. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg- Fahren unter Einfluss

Am 09. Januar 2020, 15.00 Uhr, befuhr ein 18jähriger aus Lastrup die Straße Cappelner Damm in Cloppenburg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte die Polizei feststellen, dass der 18jährige unter dem Einfluss von Drogen stand. Es folgten die Entnahme einer Blutprobe sowie die Untersagung der Weiterfahrt.

Höltinghausen- Fahren unter Einfluss

Am 09. Januar 2020, 18.25 Uhr, befuhr ein 24jähriger aus Cloppenburg die Straße Prozessionsweg in Höltinghausen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle ergaben sich Anhaltspunkte darauf, dass der 24jährige aus dem Einfluss von Drogen stehen könnte. Ein durchgeführter Vortest verlief positiv. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe sowie die Untersagung der Weiterfahrt.

Cloppenburg- Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am 09. Januar 2020, 18.25 Uhr, kam es am Kreisverkehr Pingel-Anton/ Emsteker Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW-Fahrer und einem E-Scooter-Fahrer. Ein 38jährige aus Cloppenburg überquerte mit einem versicherten E-Scooter ordnungsgemäß den Radweg des Kreisverkehrs Pingel Anton in Richtung Emsteker Straße. Ein 25jähriger aus Cloppenburg beabsichtigte mit seinem PKW in den Kreisverkehr einzufahren und übersah den bevorrechtigten 38jährigen. Es kam zu einem Zusammenstoß. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 38jährige leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Gesamtschaden wird auf 600 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4488447 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de