Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

09.01.2020 - 13:36:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Löningen/Bunnen- Versuchter Einbruch in Lagergebäude

Zwischen dem 02. Januar 2020, 12.00 Uhr, und dem 08. Januar 2020, 10.00 Uhr, kam es zu einem versuchten Einbruch in einem Lagergebäude in der Straße St. Michael in Bunnen. Bislang unbekannte Täter brachen zunächst ein Zaunelement auf und versuchten über das Dach in das Lagergebäude einzudringen. Da dieses misslang, versuchten die Täter unter dem Abdach Steine aus dem Mauerwerk zu entfernen. Auch dieser Versuch misslang. Es ist ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro entstanden. Diebesgut wurde nicht erlangt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Lindern- Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am heutigen Tage, 07.30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Ermker Straße/ Linderner Straße. Ein 55jähriger aus Polen befuhr mit einem PKW die Ermker Straße in Richtung Linderner Straße. Am Kreuzungsbereich beabsichtigte der 55jährige mit dem PKW nach rechts in Richtung Lindern abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden, 50jährigen aus Steinfurt. Dieser befuhr die Linderner Straße mit einer Sattelzugmaschine samt Auflieger. Es kam zu einem Zusammenstoß. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 55jährige nach derzeitigem Stand leicht verletzt. Dieser wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Der 50jährige blieb unverletzt. Am PKW entstand Totalschaden. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. An der Sattelzugmaschine entstand ebenfalls Sachschaden. Der Kreuzungsbereich war während der Unfallaufnahme gesperrt. Da zunächst gemeldet wurde, dass vermutlich zwei Personen einklemmt sind, waren sowohl ein Rettungswagen, ein Notarztwagen sowie die FFW Lindern mit mehreren Einsatzkräften vor Ort. Der 55jährige konnte sich aus dem PKW befreien und wurde vor Ort bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte durch Ersthelfer versorgt. Da Betriebsstoffe aus den Fahrzeugen ausliefen, war ebenfalls die örtliche Straßenmeisterei vor Ort.

Cloppenburg- Diebstahl eines sakralen Gegenstandes

Am 06. Januar 2019, zwischen 12.30 Uhr und 15.00 Uhr, kam es in der Lindenallee in Cloppenburg zu einem Diebstahl. Bislang unbekannte Täter entwendeten aus einer Kirche ein Altarkreuz. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 120 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg- Diebstahl aus PKW

Zwischen dem 07. Januar 2020, 18.15 Uhr, und dem 08. Januar 2020, 12.10 Uhr, kam es in der Bernhard-Letterhaus-Straße in Cloppenburg zu einem Diebstahl aus einem PKW. Bislang unbekannte Täter verschafften sich aus bislang unbekannter Weise Zugang zum Kofferraum eines PKW, Jaguar XF. Weiterhin wurde die Abdeckung einer Schließvorrichtung an der Fahrertür entfernt. Es wurde kein Diebesgut aus dem Fahrzeuginneren entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4487464 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de