Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

08.01.2020 - 17:21:32

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lastrup- Vermisste Person gefunden

Am heutigen Tage führte die Polizei intensive Suchmaßnahmen nach einem vermissten 54jährigen aus Lastrup durch. Der Bewohner aus einer Pflegeeinrichtung wurde letztmalig gestern Abend gegen 20.30 Uhr gesehen. Der 54jährige ist hilfebedürftig und auf Medikamente angewiesen.

Nach einer erfolgten Rundfunkdurchsage konnte der vermisste 54jährige nach einem Hinweis aus der Bevölkerung gegen 14.09 Uhr zwischen Cappeln und Schwichteler aufgegriffen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der 54jährige wohl auf.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach dem 54jährigen unterstützt haben.

Cloppenburg- Kennzeichendiebstahl

Wie der Polizei jetzt bekannt wurde, kam es zwischen dem 23. Dezember 2019, 12.00 Uhr, und dem 07. Januar 2020, 12.00 Uhr, in der Molberger Straße in Cloppenburg zu einem Kennzeichendiebstahl. Ein bislang unbekannter Täter entwendete das Kennzeichen CLP-FH 322 von einem silbernen PKW Anhänger. Der Anhänger befand sich auf einer Hofeinfahrt in der Molberger Straße. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg- Diebstahl aus einer Gaststätte

Zwischen dem 07. Januar 2020, 22.30 Uhr, und dem 08. Januar 2020, 10.00 Uhr, kam es in der Straße Fortmannsweg in Cloppenburg zu einem Einbruch in einer Gaststätte. Bislang unbekannte Täter hebelten die Tür zur Gaststätte auf. Im Innenraum der Gaststätte wurde ein Spielautomat durch die Täter angegangen, wodurch ein Bewegungsmelder ausgelöst wurde. Anschließend flüchteten die Täter. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Spielautomat nicht geöffnet und es wurde kein Diebesgut erlangt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg- Verkehrsunfallflucht/ Zeugenaufruf

Am 08. Januar 2020, zwischen 09.40 Uhr und 10.30 Uhr, kam es in der Emsteker Straße in Cloppenburg zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Ein-/Ausfahren aus einer Parklücke einen daneben geparkten schwarzen Skoda Fabia. Anschließend entfernte sich dieser vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Am Skoda Fabia entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4486797 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de