Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

07.10.2019 - 11:01:27

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Garrel - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Sonntag, 06. Oktober 2019, kam es um 11.05 Uhr in Falkenberg auf der Schmählstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Esterwegen, die mit drei Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren unterwegs war, beabsichtigte von der Schmählstraße nach links in einen Wirtschaftsweg abzubiegen. In diesem Moment setzte ein hinter ihr fahrender 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel zum Überholen an, sodass es zum Zusammenstoß kam. Hierdurch wurde der Garreler leicht verletzt. An den Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 13000 Euro.

Garthe - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Am Sonntag, 06. Oktober 2019, kam es um 17.00 Uhr auf der Straße Im Gartherfeld zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus Großenkneten kam ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Hierdurch wurde der Mann schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10000 Euro. Bei den Polizeibeamten ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte. Daher wurde eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de