Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

09.09.2019 - 10:01:30

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Einbruch in Kosmetiksalon

In der Zeit von Samstag, 07. September 2019, 12.30 Uhr, bis Sonntag, 08. November 2019, 10.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Kosmetiksalon an der Sevelter Straße ein und entwendeten zwei Kosmetikgeräte. Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

Essen - Mit Metallrohr Fensterscheibe beschädigt

Am 08. September 2019 beschädigte eine 35-Jährige aus Wiefelstede gegen 21.10 Uhr mit einem Metallrohr die Fensterscheibe eines Fahrradgeschäftes an der Lange Straße. Die 35-Jährige stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,52 Promille. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die 35-Jährige entlassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Cloppenburg - Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkohol- und Drogeneinfluss unterwegs

Ein 38-jähriger Vechtaer befuhr am 08. September 2019 gegen 16.38 Uhr mit seinem Pkw Renault die Bundesstraße 213, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Außerdem stand der Vechtaer unter Alkohol und Drogeneinfluss. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Garrel - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am 08. September 2019 befuhr ein 70-jähriger Garreler gegen 11.10 Uhr mit seinem VW Golf die Böseler Straße und wollte von dort in nach links in die Teichstraße abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden 50-jährigen Garreler, der mit einem Mercedes unterwegs war. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem der Pkw des 50-Jährigen im weiteren Verlauf noch gegen einen an der Teichstraße wartenden Golf-Fahrer prallte. Der 31-jährige Golffahrer aus Garrel sowie die beiden anderen Beteiligten wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 21.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de