Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

12.06.2019 - 09:56:33

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lindern - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 11. Juni 2019 befuhr eine 25-jährige Lindernerin gegen 11.50 Uhr mit VW Golf die Straße Zum Kriegerdamm, obwohl sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 11. Juni 2019 befuhr ein 25-jähriger Cloppenburger gegen 18.45 Uhr mit seinem Pkw die Soestenstraße, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Emstek - Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet

Am 11. Juni 2019 befuhr ein 32-jähriger ausländischer Mitbürger gegen 10.04 Uhr mit seinem Pkw die Straße Eichenallee, kam ins Schleudern und prallte gegen einen Zaun sowie einen Baum. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor. Der 32-Jährige konnte wenig später ermittelt werden. Offensichtlich stand er unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,55 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Garrel - Verkehrsunfallflucht geklärt

Am 11. Juni 2019 befuhr eine 76-jährige Garrelerin gegen 14.45 Uhr mit ihrem Pkw Mazda die Dykstraße in Richtung Alte Dorfstraße. Ein 45-jähriger Garreler fuhr zeitgleich mit seinem Fahrrad in die entgegengesetzte Richtung. Hierbei stieß der Fahrradfahrer mit seinem Lenker gegen den Pkw der 76-Jährigen und flüchtete anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 250 Euro zu kümmern. Er konnte jedoch wenig später ermittelt werden. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de