Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

17.05.2019 - 11:46:53

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Garrel - Kennzeichen gestohlen

Zwischen Mittwoch, 15. Mai 2019, 16.00 Uhr und Donnerstag, 16. Mai 2019, 07.30 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter die beiden Kennzeichen CLP-YW 247 eines Opel Corsa, der auf einem Parkplatz an der Hauptstraße stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Garrel - Schwerer Diebstahl aus Baumarkt

Zwischen Mittwoch, 15. Mai 2019, 19.00 Uhr und Donnerstag, 16. Mai 2019, 08.00 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in den gesicherten Außenbereich eines Baumarktes an der Amerikastraße ein. Hier entwendeten sie mehrere Paletten mit diversen Baumarktartikeln. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Cloppenburg - Wohnungseinbruchdiebstahl

Zwischen Mittwoch, 15. Mai 2019, 00.00 Uhr und Donnerstag, 16. Mai 2019, 20.30 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in Abwesenheit des Bewohners in eine Wohnung in der Straße Auf dem Hook einzubrechen. Nach bisherigen Erkenntnissen gelang dies nicht und es wurden keine Gegenstände entwendet. Der Schaden beläuft sich auf 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Kabelbrand eines Werbeschildes

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, geriet um 20.55 Uhr in der Osterstraße ein Werbeschild in Brand. Nach ersten Erkenntnissen kam es durch einen technischen Defekt zu einem Kabelbrand, der durch die Feuerwehr gelöscht wurde. Die Höhe des Schadens ist unbekannt.

Garrel - Brand einer Baustellentoilette

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zwischen 21.25 und 21.45 Uhr zum Brand einer Baustellentoilette an der Straße Vor dem Forde. Die Feuerwehr Garrel löschte das Feuer. Die Toilette wurde vollständig zerstört. Eine vorsätzliche Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, beschädigte zwischen 16.55 und 18.00 Uhr ein bislang unbekannter Verursacher beim Ein- oder Ausparken einen Audi Q5, der auf einem Parkplatz an der Krankenhausstraße stand. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um die Regulierung des 2500 Euro hohen Schadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, kam es um 17.45 Uhr auf der Lange Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 46-jährige Fahrradfahrerin aus Emstek befuhr die Lange Straße in Richtung Am Markt. Eine 76-jährige Pkw-Fahrerin aus Emstek bog aus dem Amselweg auf die Lange Straße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Radfahrerin leicht verletzt worden ist.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, kam es um 19.52 Uhr am Kreisverkehr Pingel Anton zu einem Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Pedelc-Fahrerin aus Cloppenburg querte den Einmündeungsbereich der Straße Pingel-Anton. Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus Cloppenburg übersah die Frau beim Einfahren in den Kreisverkehr, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Frau wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de