Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

16.05.2019 - 10:22:03

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Lastrup - Tageswohnungseinbruch

Am 15. Mai 2019 brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Straße Hemstett ein. Die Unbekannten durchsuchten anschließend sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen derzeit nicht vor. Daher lässt sich der entstandene Sachschaden derzeit nicht beziffern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472/8429) entgegen.

Cloppenburg - Sachbeschädigung an Pkw

Bislang unbekannte Täter zerstachen in der Zeit von Dienstag, 14. Mai 2019, 17.00 Uhr, bis Mittwoch, 15. Mai 2019, 03.00 Uhr, einen Reifen eines Audi A 4, der auf einem Parkplatz am Wallfahrtsweg stand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

Lastrup - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 15. Mai 2019 befuhr ein 40-jähriger Bremer mit einem Fiat Ducato die Bundesstraße 213 in Lastrup, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Über 11.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Am 15. Mai 2019 befuhren eine 27-jährige Ermkerin, ein 19-jähriger Linderner und ein 27-jähriger Ermker um 07.50 Uhr in genannter Reihenfolge die Fritz-Reuter-Straße in Richtung Cappelner Straße. Auf Grund eines herannahenden Rettungswagens fuhren die beiden Erstgenanntenn an den rechten Fahrbahnrand. Der 27-jährige Ermke beabsichtigte dies ebenfalls, übersah jedoch den bereits stehenden 19-Jährigen und fuhr mit seinem Daimler auf den Daimler des 19-Jährigen auf. Dieser wurde wiederum auf den Opel der Ermkerin geschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 11.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de