Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

13.05.2019 - 16:56:27

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht aufgeklärt/Nachtrag: Zeuge gesucht

Am Samstag, 11. Mai 2019, kam es um 17.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Blumengeschäftes an der Cappelner Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein zunächst unbekannter Verursacher beschädigte beim Ausparken einen Audi Q5 und entfernte sich anschließend, ohne sich um die Regulierung des 1000 Euro hohen Schadens zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge gab sich dem Besitzer des Audi zu erkennen und gab entscheidende Hinweise, die es den Polizeibeamten ermöglichten den 61-jährigen Verursacher aus Cloppenburg und sein Fahrzeug kurze Zeit später festzustellen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachtes des unerlaubten Entfernens von einer Unfallstelle eingeleitet.

Nachtrag: Der Zeuge, der den Unfall bemerkte und den Geschädigten in Kenntnis gesetzt hat, wird gebeten sich bei der Polizei Cloppenburg unter 04471-18600 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de