Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

14.02.2019 - 10:26:36

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Fahren trotz bestehendem Fahrverbot

Am 13. Februar 2019 befuhr ein 20-jähriger Cloppenburger gegen 16.10 Uhr mit seinem BMW die Haistraße, obwohl ein Fahrverbot besteht. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Auf dem Parkplatz des Action-Marktes an der Emsteker Straße kam es am 13. Februar 2019, gegen 11.50 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ließ sich von einer unbekannten Begleitperson in eine Parklücke einweisen. Während der Unbekannte rückwärtsfuhr, stieß er gegen einen auf dem Parkplatz geparkten VW Touran. Die Begleitperson stieg daraufhin in den VW des Unbekannten und beide entfernten sich, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de