Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

09.11.2018 - 10:51:44

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Molbergen - Versuchter Einbruch in Vergnügungspark

Am 08. November 2018 versuchten bislang unbekannte Täter in einen Vergnügungspark am Industriering einzubrechen. Vermutlichen brachen die Täter die weitere Tatausführung in dem Glauben ab entdeckt worden zu sein. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen (Tel. 04475-1565) entgegen.

Cloppenburg - Unfall mit leicht verletzter Person

Am 08. November 2018 kam es um 11.00 Uhr auf der Ahlhorner Straße zu einem Pkw-Unfall zwischen einem 61-jährigen aus Garrel und einem 78-jährigen aus Hoheging. Der Garreler fuhr auf der Ahlhorner Straße in Richtung Ahlhorn und wollte in Höhe der Anschlussstelle Bethen nach links auf die B72 auffahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Mann aus Hoheging. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 78-jährige leicht verletzt worden ist. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4500 Euro.

Lindern - Verkehrsunfallflucht/ Zeugenaufruf

Zwischen dem 05. November 2018, 17.00 Uhr, und dem 08. November 2018, 11.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verursacher vermutlich beim Wenden mit seinem Pkw eine Gartenmauer an der Werlter Straße. Er entfernte sich anschließend unerlaubt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern (Tel. 05957-311) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht/ Zeugenaufruf

Am 07. November 2018 beschädigte ein bislang unbekannter Verursacher zwischen 06.40 Uhr und 12.00 Uhr einen in einer Haltebucht am Prozessionsweg geparkten Audi A3. Er entfernte sich anschließend unerlaubt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Löningen - Unfall zwischen Lkw und Pkw, leicht verletzte Person

Am 08. November 2018 kam es um 16.00 Uhr an der Kreuzung Am Raddetal und Vinner Weg zu einem Verkehrsunfall. Ein 65-jähriger Lkw-Fahrer aus Löningen wollte vom Vinner Weg die Straße Am Raddetal überqueren. Hierbei übersah er eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Löningen, die aus Richtung Emsland kam. Durch den Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt und durch die alarmierten Rettungskräfte ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 7500 Euro.

Löningen - Betrunken in Garagenwand gefahren

Am 08. November 2018 kam es im Roevenkamp vermutlich aufgrund der Alkoholisierung des Fahrers zu einem Unfall. Ein 30-jähriger aus Löningen verlor bei einem Wendemanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte anschließend mit der Garagenwand eines Wohnhauses. Es entstand Sachschaden am Pkw und am Gebäude in Höhe von 3500 Euro, ohne dass jemand verletzt wurde. Beim Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 1,45 Promille festgestellt. Daher wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Fahrerlaubnis beschlagnahmt. Gegen den Fahrer wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Hendrik Ebmeyer, PK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de