Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

05.11.2018 - 10:16:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Garrel - Kennzeichendiebstahl

In der Zeit vom 03. November 2018, 06.00 Uhr, bis zum 05. November 2018, 03.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter die amtlichen Kennzeichen HB-AF 960 einer Sattelzugmaschine, die am Gewerbering geparkt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 60 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (04474/310) entgegen.

Molbergen - Einbruch in Bürogebäude

In der Zeit von Freitag, 02. November 2018, 13.00 Uhr, bis Sonntag, 04. November 2018, 12.40 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Bürogebäude an der Cloppenburger Straße ein und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Es wurde jedoch nichts entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen (Tel. 04475/1565) entgegen.

Cloppenburg - Fahren unter Drogeneinfluss

Am 05. November 2018 befuhr ein 31-jähriger moldauischer Mitbürger gegen 00.10 Uhr mit seinem Pkw Opel Vectra, die Osnabrücker Straße, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv, sodass die Entnahme einer Blutprobe erforderlich wurde. Da der 31-Jährige keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 130 Euro einbehalten. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Emstek - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 04. November 2018 befuhr ein 56-Jähriger aus Großenkneten gegen 10.30 Uhr mit seinem VW Polo vom Herzog-Erich-Weg und wollte von dort die Emsteker Straße überqueren. Hierbei übersah der 56-Jährige einen von rechts kommenden, bevorrechtigten 23-Jährigen aus Schneiderkrug, der mit seinem VW Polo in Richtung ortseinwärts fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 23-Jährige leicht verletzt wurde. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und musste durch Fachfirmen abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de