Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

24.10.2017 - 11:02:19

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Montag, den 23. Oktober 2017, gegen 15.43 Uhr, kam es in Cloppenburg, Bundesstraße 72 (Höhe Bührener Tannen), zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 20-jährige Friesoytherin wollte mit ihrem Pkw, VW Polo, einen Lkw überholen. Als sie zum Überholen ausscherte, übersah sie eine bereits im Überholvorgang befindliche 26-jährige Emstekerin, die sich mit ihrem Pkw, Ford, neben der Friesoytherin befand. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen, gerieten ins Schleudern und kamen im Seitenraum zum Stillstand. Die 20-jährige Friesoytherin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Molbergen - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 23. Oktober 2017 kam es gegen 09.30 Uhr, in Molbergen/Ortsteil Resthausen im Begegnungsverkehr zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer und ein 53-jähriger Bremer, der mit einem Lkw unterwegs war, stießen mit den jeweiligen Außenspiegeln gegeneinander. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Am Lkw des Bremers entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen (Tel. 04475/1565) entgegen.

Lindern - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

In der Zeit von Freitag, 13.00 Uhr, bis Samstag, 21. Oktober 2017, 14.00 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer den Mühlenweg in Lindern. In der Sackgasse versuchte der Unbekannte mit seinem Lkw zu wenden und stieß hierbei gegen das Zufahrtstor der Kläranlage. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern (Tel. 05957/311).

Löningen - Spiegelunfall/Verkehrsunfallflucht

Am 23. Oktober 2017 stießen zwei Pkw-Fahrer gegen 07.50 Uhr auf der Hamstruper Straße im Begegnungsverkehr mit ihren jeweiligen Außenspiegeln gegeneinander. Der Unfallverursacher entfernte sich mit seinem Pkw, VW Polo, von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Otten Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!