Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

10.04.2017 - 13:46:51

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 07. April 2017 kam es gegen 21.20 Uhr in Cloppenburg, Kleine Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 14-jährige Cloppenburgerin befuhr zum o. g. Zeitpunkt mit ihrem Fahrrad die Kleine Straße aus Richtung Fritz-Reuter-Straße kommend. In Höhe der Einmündung zur Malvenstraße beabsichtigte die 14-Jährige in diese abzubiegen. Hierzu verringerte sie ihre Geschwindigkeit und wurde in diesem Moment von einem in dieselbe Richtung fahrenden unbekannten Verkehrsteilnehmer, der mit einem Pkw, Mercedes, Silber, unterwegs war, erfasst. Die Fahrradfahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Maren Fokken Telefon: (04471) 1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!