Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg und Löningen

01.05.2017 - 09:36:32

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen für ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 30.04.2017, um 23:00 Uhr, kontrollierten Beamten der Polizei Cloppenburg einen 55-jährigen Mann aus Polen, der mit seinem PKW die Fritz-Reuter Straße in Cloppenburg befuhr. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass ihm das Recht aberkannt wurde, von seiner polnischen Fahrerlaubnis in Deutschland Gebrauch zu machen. Dem Mann erwartet nun ein Strafverfahren und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Garrel - Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

Am 30.04.2017, um 18:36 Uhr, befuhren ein 43-jähriger Mann und eine 70-jährige Frau mit ihren PKW die Straße Beverbrucher Damm in Garrel. Der Garreler bremste seinen PKW ab, um nach links in die Straße Bürgerhöhe einzubiegen. Dies erkannte die Frau aus Garrel zu spät und fuhr mit ihrem PKW auf den vor ihr abbremsenden PKW auf. Die beiden Fahrzeugführer und ihre jeweiligen Beifahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am 30.04.2017, um 20:35 Uhr, kam es in Cloppenburg, Schlehenweg zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über seinen PKW und kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Hauswand. Es wurden zwei Gartenkantensteine beschädigt. Das Haus blieb unbeschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 600 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Cloppenburg (04471/18600) in Verbindung zu setzen.

Löningen

Für den Bereich Löningen liegen keine presserelevanten Ereignisse vor.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-0 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!