Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Vechta

06.01.2021 - 11:12:37

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen f?r ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta- Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am Dienstag, 05. Januar 2021, 17.30 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines Fahrzeuges die Stra?e "Vechtaer Marsch". Hierbei touchierte er den linken Au?enspiegel eines auf einem Seitenstreifen geparkten Pkw. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu k?mmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu setzen, Tel.: 04441-9430.

Holdorf- Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Dienstag, 05. Januar 2021, gegen 22.10 Uhr, befuhren ein 52-J?hriger aus Hopsten (Nordrhein-Westfalen) mit seinem Lkw mit Anh?nger und ein 69-J?hriger aus Quakenbr?ck mit seinem Pkw die Stra?e F?flage (Bundesstra?e 214) in Richtung Holdorf. Ein 49-j?hriger aus Altm?rkische H?he (Sachsen-Anhalt) befuhr die Stra?e F?flage mit einem Schwerlasttransporter in entgegengesetzter Richtung. Im Begegnungsverkehr bremste der 52-J?hrige seinen Lkw aufgrund des entgegenkommenden Schwerlasttransporters ab. Dies bemerkte der nachfolgende 69-J?hrige zu sp?t und fuhr mit seinem Pkw auf den Lkw-Anh?nger auf. Durch den Aufprall wurde der 69-J?hrige leicht verletzt. Die H?he des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

Damme- Scheibe eines PKW eingeschlagen

Am Dienstag, 05. Januar 2021, zwischen 18.00 Uhr und 18.30 Uhr, kam es in der Stra?e Ohlkenbergsweg zu einer Sachbesch?digung. Ein unbekannter T?ter schlug mit einem Stein die Scheibe eines blauen PKW, Opel Omega B Caravan, ein. Die H?he des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Damme (Tel. 05491-9990) entgegen.

Vechta- Verkehrsunfallflucht/Zeugen gesucht

Am Dienstag, 05. Januar 2021, zwischen 16.00 Uhr und 19.15 Uhr, kam es in der Gro?e Stra?e auf einem Parkplatz eines Hotels zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer besch?digte einen auf dem Parkplatz abgestellten grauen VW Touareg, sodass Sachschaden in H?he von ca. 1600 Euro entstand. Anschlie?end entfernte sich der Verkehrsteilnehmer unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung gek?mmert zu haben.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, POKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4805291 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de