Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Vechta

12.11.2020 - 14:07:38

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen f?r ...

Cloppenburg/Vechta - Damme- Sachbesch?digung an Pkw

Am Dienstag, 11. November 2020, zwischen 11.00 Uhr und 11.50 Uhr, besch?digte ein unbekannter T?ter einen Pkw, der am Jugendherbergsweg auf einem Parkplatz stand. Zwei Reifen des Pkw wurden besch?digt und es entstand ein Sachschaden in H?he von 200,00 EUR. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Damme unter Telefon 0 54 91 / 999 360.

Vechta- Ladendiebstahl

Am Mittwoch, 11. November 2020, gegen 17.18 Uhr, kam es in der M?nsterstra?e bei einem dortigen Verbrauchermarkt zu einem Ladendiebstahl. Ein 35-j?hriger Mann aus Vechta entwendete im Markt Takabdosen sowie Kopfh?rer. W?hrend des Aufenthaltes im Markt trug dieser keine Mund-Nasen-Bedeckung. Nach dem Diebstahl versuchte der 35-J?hrige ein verschlossenes Pedelec zu entwenden, welches er bei dem Versuch besch?digte. Dem 35-J?hrigen wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Goldenstedt- Brand eines Pferdestalles mit angrenzender Werkstatt

Am Mittwoch, 11. November 2020, gegen 12.00 Uhr, kam es in der Fredelaker Stra?e zu einem Brand. Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Pferdestall mit einer angrenzenden Werkstatt in Vollbrand. Zur Brandzeit befanden sich keine Personen oder Tiere in den Stallungen. Die freiwilligen Feuerwehren Vechta, Goldenstedt, Lutten r?ckten mit ca. 62 Einsatzkr?ften zur Brandstelle aus und l?schten den Brand. Ein ?bergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus konnte verhindert werden. Durch den Brand wurde das Geb?ude v?llig zerst?rt. Der Gesamtschaden wurde bislang auf ca. 100.000 Euro gesch?tzt. F?r den Zeitraum der L?scharbeiten wurde die Fredelaker Stra?e im Bereich der Einm?ndung zur Huntestra?e gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Dinklage- Versto? gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Am Mittwoch, 11. November 2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Fahrer eines E-Scooter ohne Licht und ohne Versicherungskennzeichen die Lange Stra?e. Beim Erkennen des Funkstreifenwagens fl?chtete der Fahrer in einen Schotterweg und fiel hin. Schlie?lich lie? dieser den Scooter liegen und fl?chtete zu Fu? auf einen Friedhof. Im Rahmen der Fahndung konnte der Fahrer nicht mehr festgestellt werden. Der Fahrer wurde beschrieben als ca. 180 bis 185 cm gro?, schlank, schwarz gekleidet, darunter einen knallroten Kapuzen-Pullover. Der E-Scooter wurde sichergestellt und befindet sich bei der Polizei in Dinklage (Tel. 04443-977490). Der Eigent?mer des E-Scooters kann m?glichst unter Vorlage eines Eigent?mernachweises den E-Scooter bei der Polizeistation abholen.

Lohne/ M?rschendorf- Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, 11. November 2020, gegen 18.46 Uhr, kam es in der Dinklager Landstra?e zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 33-J?hriger Fahrer einer wei?en Sattelzugmaschine befuhr die Dinklager Landstra?e von M?rschendorf in Richtung Vechta. Beim ?berqueren der Autobahn 1 kollidierte der Au?enspiegel der Sattelzugmaschine mit dem Au?enspiegel eines entgegenkommenden LKW. Der LKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu k?mmern. Es entstand ein Sachschaden in H?he von ca. 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Lohne (Tel. 04442-808460) entgegen.

Lohne- Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Mittwoch, 11. November 2020, gegen 21.22 Uhr, kam es in der Langweger Stra?e zu einem Verkehrsunfall. Ein 36-j?hriger PKW-Fahrer aus Holdorf befuhr die Langweger Stra?e in Richtung Brockdorf. Im Bereich einer Rechtskurve geriet der PKW ins Schleudern. Der 36-J?hrige versuchte gegenzulenken, kam jedoch anschlie?end mit dem PKW nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW ?berschlug sich und kam in einem Stra?engraben zum Stehen. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 36-J?hrige leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW wurde abgeschleppt. Die H?he des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4760932 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de