Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Vechta

07.09.2020 - 10:47:16

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen f?r ...

Cloppenburg/Vechta - Visbek- Kennzeichendiebstahl

Zwischen Samstag, 05. September 2020, 17.00 Uhr, und Sonntag, 06. September 2020, 10.00 Uhr, kam es in der Stra?e Uhlenkamp zu einem Kennzeichendiebstahl. Ein bisher unbekannter T?ter brach das vordere Kennzeichen VEC-RJ 516 von einem VW Golf ab und entwendete dieses. Der PKW war auf einer Auffahrt einer Wohnanschrift abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Visbek (Tel. 04445-351) entgegen.

Vechta- Diebstahl eines Mountainbikes

Zwischen Samstag, 05. September 2020, 11.00 Uhr, und Sonntag, 06. September 2020, 16.37 Uhr, kam es in der Stra?e Neuer Markt beim dortigen Bahnhof zu einem Diebstahl. Ein bislang unbekannter T?ter brach ein Kabelschloss auf und entwendete ein schwarzes Mountainbike des Herstellers GHOST, Modell SE 3000. An dem Mountainbike war eine rote Klingel angebracht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne- Sachbesch?digung an PKW

Zwischen Samstag, 05. September 2020, 23.30 Uhr, und Sonntag, 06. September 2020, 08.00 Uhr, kam es in der Stra?e Volhopsfeld zu einer Sachbesch?digung. Ein bisher unbekannter T?ter warf mit einem Stein die Heckscheibe eines wei?en VW T-Cross ein. Des Weiteren wurde ein Stein gegen das Mauerwerk sowie gegen eine Fensterscheibe eines dort befindlichen Einfamilienhauses geworfen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro gesch?tzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta- Sachbesch?digung an Zaun

Am Sonntag, 06. September 2020, 02.00 Uhr und 03.00 Uhr, kam es in der Stra?e Am Klapphaken zu einer Sachbesch?digung. Bisher unbekannte T?ter besch?digten ein Zaunelement des umfriedeten Zaunes eines Mehrparteienhauses, sodass Sachschaden in H?he von ca. 1000 Euro entstand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf- Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Sonntag, 06. September 2020, gegen 09.50 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte eine 28-j?hrige Fahrerin aus Damme mit einem Kleinkraftrad in der Handorfer Stra?e. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Fahrerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ihr wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Lohne- Trunkenheit im Stra?enverkehr

Am Montag, 07. September 2020, gegen 00.17 Uhr, wurde der Polizei der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt in der Stra?e Stockhoffs Damm gemeldet. Vor Ort konnten die Polizeibeamten neben Zeugen einen 37-j?hrigen PKW-Fahrer aus Lohne antreffen. Im Rahmen der Kontrolle bestand f?r die Beamten der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein k?nnte. Ein durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert 2,19 Promille. Es folgten die Entnahme einer Blutprobe, die Sicherstellung des F?hrerscheins sowie die Untersagung der Weiterfahrt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Lohne- Verkehrsunfallflucht

Zwischen Samstag, 05. September 2020, 18.00 Uhr, und Sonntag, 06. September 2020, 10.00 Uhr, kam es in der Stra?e Pastors Wellen in H?he der Josefstra?e zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer bog vermutlich von der Josefstra?e nach links in die Stra?e Pastors Wellen ab. Hierbei kollidierte dieser mit einer Mauer und einem Stra?enschild, sodass Sachschaden in H?he von ca. 2500 Euro entstand. Anschlie?end entfernte sich der Verkehrsteilnehmer unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu k?mmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4699016 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de