Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Vechta

31.08.2020 - 19:12:36

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen f?r ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta- Diebstahl aus PKW

Am Freitag, 28. August 2020, zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr, verschafften sich unbekannte T?ter in Vechta, Gustav-Heinemann-Stra?e, Zugang zu einem Pkw des Herstellers VW Passat. Entwendet wurden ein Mobiltelefon und eine Geldb?rse samt Inhalt. Die Geldb?rse wurde sp?ter auf dem Lattweg in Vechta aufgefunden. Sachdienliche Hinweis nimmt die Polizei in Vechta entgegen, Tel.: 04441-9430.

Vechta- Sachbesch?digung in Parkhaus

Am Dienstag, 25. August 2020, zwischen 23.45 Uhr bis 23.50 Uhr, begaben sich drei jugendlich aussehende Personen in das Parkhaus am Neuen Markt in Vechta und schlugen die Abdeckung eines Schildes ab. Zudem wurde ein Rohr von der Decke heruntergezogen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Vechta entgegen, Tel.: 04441-9430.

Vechta- Sachbesch?digung

Zwischen Freitag, 28. August 2020, 20.00 Uhr, und Sonntag, 30.08.2020, 22.50 Uhr, besch?digten unbekannte T?ter in Vechta, Br?sseler Stra?e, ein Oberlicht der dortigen Schule. Der entstandene Schaden bel?uft sich auf 100,00 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Vechta entgegen, Tel.: 04441-9430-

Vechta- Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Freitag, 28. August 2020, 18.15 Uhr, standen ein 78-j?hriger aus Vechta und eine 37-j?hrige aus Oldenburg mit ihren Pkw`s, in genannter Reihenfolge, auf der Rechtsabbiegespur der Stra?e "Kuhmarkt" vor der Lichtzeichenanlage. Beide beabsichtigten in die "Oldenburger Stra?e" einzubiegen. Als die Lichtzeichenanlage auf Gr?n sprang, fuhr die Oldenburgerin mit ihrem Pkw z?gig an und fuhr dabei auf den Pkw des 78-j?hrigen. Die Beifahrerin des 78-j?hrigen erlitt hierbei leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden in H?he von ca. 2.500 Euro.

Neuenkirchen-V?rden - Verkehrsunfallflucht

Am Samstagmorgen, 29. August 2020, zwischen 01.00 Uhr und 08.30 Uhr, fl?chtete ein unbekannter Fahrzeugf?hrer nach einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstra?e. Zuvor kam er mit seinem Fahrzeug in Richtung Ortskern aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Doppelstabmattenzaun, weiterhin wurde ein angrenzendes Beet besch?digt. Ohne sich um den Schaden zu k?mmern, entfernte sich dieser anschlie?end unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Neuenkirchen-V?rden (Tel. 05493-913560).

Holdorf - Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen

Am Sonntag, 30. August 2020, gegen 17.55 Uhr, befuhr ein 61-J?hriger aus Drentwede mit einem Pkw die Bundesstra?e 214 und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er mit dem Pkw eines 59-J?hrigen aus Husum. Beide Fahrzeugf?hrer wurden leicht verletzt und mittels Rettungswagen zum Krankenhaus transportiert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf 10000 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4693718 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de