Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Cloppenburg

06.04.2021 - 11:42:45

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Pressemeldungen f?r den ...

Cloppenburg/Vechta - Lastrup - Einbruch in Vereinsheim

Zwischen Sonntag, 04. April 2021, 22.00 Uhr und Montag, 05. April 2021, 14.00 Uhr kam es im Unnerweg zu einem Einbruch. Ein bislang unbekannter T?ter drang in ein dortiges Vereinsheim ein und durchsuchte es nach m?glichem Diebesgut. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendete er keine Gegenst?nde. Der Sachschaden durch den Einbruch wird auf 500 Euro gesch?tzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472-932680) entgegen.

Cloppenburg - Brand eines Pkw

Am Montag, 05. April 2021, kam es gegen 14.26 Uhr auf der Ahlhorner Stra?e zu einem Brand. Ein 57-j?hriger Pkw-Fahrer aus Essen (Oldbg.) bemerkte w?hrend der Fahrt eine Rauchentwicklung im Motorraum seines Fahrzeuges und stellte dieses am Fahrbahnrand ab. Die Feuerwehr Cloppenburg r?ckte mit zwei Fahrzeugen und zw?lf Einsatzkr?ften aus und l?schte das Fahrzeug. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Es wird von einem wirtschaftlichen Totalschaden des Pkw ausgegangen. Dieser musste abgeschleppt werden. Derzeit kann ein technischer Defekt als Brandursache nicht ausgeschlossen werden.

Resthausen - Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Am Montag, 05. April 2021, kam es gegen 18.30 Uhr auf der Varrelbuscher Stra?e zu einem Verkehrsunfall. Eine 43-j?hrige Pkw-Fahrerin aus Cappeln geriet vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei witterungsbedingter glatter Fahrbahn in den Gegenverkehr. Hier kam es zum Zusammensto? mit dem Pkw einer 65-j?hrigen Molbergerin und ihrer 66-j?hrigen Beifahrerin. Durch den Zusammensto? wurde der Wagen der beiden Molbergerinnen in den Graben geschleudert und die Fahrerin eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite die Frau aus dem Fahrzeug. Alle Beteiligten wurden schwer verletzt durch Rettungskr?fte in umliegende Krankenh?user verbracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 20000 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Hendrik Ebmeyer, POK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4881718 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de