Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Cloppenburg

17.03.2021 - 12:22:42

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Pressemeldungen f?r den ...

Cloppenburg/Vechta - L?ningen- Einbruch in Tierarztpraxis

Am Mittwoch, 17. M?rz 2021, gegen 01.20 Uhr, kam es in der Allensteiner Stra?e bei einer dortigen Tierarztpraxis zu einem Einbruch. Bisher unbekannte T?ter verschafften sich gewaltsam Zutritt zur Tierarztpraxis. Hierdurch wurde ein Alarm ausgel?st. Die T?ter entwendeten eine Geldkassette aus der Praxis und fl?chteten in unbekannte Richtung. Zeugen, die Angaben zu verd?chtigen Personen und/oder Fahrzeugen machen k?nnen, werden gebeten, sich mit der Polizei in L?ningen (Tel.05432-803840) in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg- Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 16. M?rz 2021, gegen 15.00 Uhr, wurde ein 52-j?hriger PKW-Fahrer, der in Emstek wohnhaft ist, in der B?rgermeister-Heukamp-Stra?e kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem stellten die Beamten fest, dass der mitgef?hrte, ausl?ndische PKW in Deutschland zulassungs- und steuerpflichtig ist. Dieser Verpflichtung kam der 33-J?hrige nicht nach. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Cloppenburg- Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Dienstag, 16. M?rz 2021, gegen 16.35 Uhr, kam es im Einm?ndungsbereich der Stra?en Amb?hrener Weg und Resthauser Stra?e zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-j?hriger PKW-Fahrer aus Bunde ?bersah einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten PKW eines 30-j?hrigen Fahrers aus Stalf?rden. Es kam zu einem Zusammensto?, wobei der 30-J?hrige leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 17500 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Nadine Luttmann, POKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4866055 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de