Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Cloppenburg

23.02.2021 - 17:22:32

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Pressemeldungen f?r den ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg- Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 22. Februar 2021, gegen 10.15 Uhr, kam es in der Stra?e Soestenweg zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 70-j?hrige PKW-Fahrerin aus Cloppenburg den Soestenweg in Richtung Soestenstra?e. Der 70-J?hrigen kam ein bisher unbekannter Fahrradfahrer entgegen. Dieser wechselte pl?tzlich die Stra?enseite und kollidierte mit dem PKW der 70-J?hrigen. Ein Zusammensto? soll f?r die 70-J?hrige nicht mehr vermeidbar gewesen sein. Der Fahrradfahrer fiel zu Boden und zog sich augenscheinlich leichte Verletzungen zu. Am PKW der 70-J?hrigen entstand ein Sachschaden in H?he von ca. 500 Euro. Im weiteren Verlauf entfernte sich der Radfahrer unerlaubt von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen erm?glicht zu haben. Der Fahrradfahrer wurde beschrieben als m?nnlich, ca. 20 Jahre alt. Der Fahrer soll schwarze Haare, eine dunkle Jacke sowie eine dunkle Jogginghose getragen haben. Mitgef?hrt habe der Fahrradfahrer ein schwarzes Mountainbike. Der Fahrradfahrer sowie Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten sich mit der Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471-18600) in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg- Fenster an Berufsschule besch?digt

Zwischen Freitag, 19. Februar 2021, 17.00 Uhr, und Montag, 22. Februar 2021, 16.00 Uhr, kam es in der Stra?e Lankumer Feldweg zu einer Sachbesch?digung. Ein bisher unbekannter T?ter besch?digte zwei Fenster der dortigen Berufsschule, sodass es ein Sachschaden in H?he von ca. 1500 Euro entstand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cappeln- T?r besch?digt

Wie der Polizei jetzt bekannt wurde, kam es am Donnerstag, 18. Februar 2021, zwischen 07.00 Uhr und 10.00 Uhr, in der Gartenstra?e zu einer Sachbesch?digung. Ein bisher unbekannter T?ter besch?digte eine Seitent?r eines Wohnhauses, sodass ein Loch in der T?r entstand. Die H?he des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Cappeln (Tel. 04478-958600) entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Nadine Luttmann, POKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4846336 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de