Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Cloppenburg

18.02.2021 - 16:27:26

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Pressemeldungen f?r den ...

Cloppenburg/Vechta - L?ningen/Meerdorf- Brand eines leerstehenden Wohn- und Wirtschaftsgeb?udes

Am Donnerstag, 18. Februar 2021, gegen 05.40 Uhr, kam es in der Stra?e Am Poule zu einem Brand. Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein leerstehendes, landwirtschaftliches Wohn- und Wirtschaftsgeb?ude in Brand. Die freiwillige Feuerwehr L?ningen r?ckte mit acht Einsatzfahrzeugen inklusive Drehleiter sowie ca. 40 Einsatzkr?ften zur Brandstelle aus und l?schte den Brand. Der Dachstuhl des Geb?udes brannte vollst?ndig aus. Aufgrund der L?scharbeiten und des Brandes entstand im Erdgeschoss erheblicher Schaden. Der Gesamtschaden wurde bisher auf ca. 100.000 Euro gesch?tzt. Neben der Feuerwehr befanden sich vorsorglich zwei Rettungswagen und ein Notarztwagen vor Ort. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Cloppenburg- Eingangst?r besch?digt

Am Mittwoch, 17. Februar 2021, zwischen 21.30 Uhr und 22.00 Uhr, kam es in der Dechant-Hackmann-Stra?e zu einer Sachbesch?digung. Ein bisher unbekannter T?ter besch?digte eine Scheibe einer Eingangst?r, sodass ein Sachschaden in H?he von ca. 500 Euro entstand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten sich mit der Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471-18600) in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg- Verkehrsunfallflucht/ Zeugenaufruf

Am Donnerstag, 18. Februar 2021, zwischen 08.30 Uhr und 09.30 Uhr, kam es in der Friesoyther Stra?e auf dem Parkplatz zu einem dortigen Trimmdichpfad B?hrener Tannen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Verursacher besch?digte vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken einen grauen Ford Mondeo, sodass ein Sachschaden in H?he von ca. 1000 Euro entstand. Anschlie?end entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung gek?mmert zu haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg- Verkehrsunfallflucht/ Zeugenaufruf

Am Donnerstag, 18. Februar 2021, zwischen 10.15 Uhr und 10.22 Uhr, kam es in der Stra?e Pingel Anton auf dem Parkplatz eines dortigen Supermarktes zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Verursacher besch?digte einen grauen Mercedes Benz E 220 d, sodass ein Sachschaden in H?he von ca. 1000 Euro entstand. Anschlie?end entfernte sich der Verkehrsteilnehmer unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung gek?mmert zu haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Nadine Luttmann, POKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4842199 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de