Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Cloppenburg

16.02.2021 - 11:27:48

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Pressemeldungen f?r den ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Betrugsversuche durch falsche Polizeibeamte

Am Montag, 15. Februar 2021, kam es im Bereich Cloppenburg zu zahlreichen Betrugsversuchen durch falsche Polizeibeamte. In bislang neun bekanntgewordenen F?llen gaben sich bislang Unbekannte T?ter als Polizeibeamte aus und behaupteten gegen?ber den Angerufenen, dass sich im Nahbereich Straft?ter aufhalten w?rden. Die B?rgerinnen und B?rger reagierten allesamt entsprechend der Empfehlungen und beendeten das Gespr?ch eigenst?ndig.

Die Polizei ruft niemals mit der Telefonnummer 110 an und fordert niemals Bargeld oder Wertsachen. Geben Sie am Telefon keine Ausk?nfte zu famili?ren oder finanziellen Verh?ltnissen preis und lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Legen Sie einfach den Telefonh?rer auf, sobald Geld von Ihnen gefordert oder nach Ihren Verm?gensverh?ltnissen gefragt wird. Informieren Sie sofort die "echte" Polizei, wenn Ihnen ein Anruf verd?chtig vorkommt. W?hlen Sie hierzu eigenst?ndig die Rufnummer der ?rtlichen Polizeidienststelle oder die 110. Nutzen Sie hierf?r nicht die R?ckruffunktion oder lassen sich von den T?tern verbinden oder durchstellen. F?r weitere Informationen zum Thema Falsche Polizeibeamte besuchen Sie die Internetseite https://www.polizei-beratung.de/the men-und-tipps/betrug/betrug-durch-falsche-polizisten/

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Montag, 15. Februar 2021, kam es um 15.27 Uhr auf der Stra?e Garther Heide zu einem Verkehrsunfall. Ein 61-j?hriger Pkw-Fahrer aus Cloppenburg geriert in einer Kurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterglatter Fahrbahn von der Stra?e ab und prallte gegen einen Baum. Anschlie?end ?berschlug sich der Pkw und kam im Seitenraum zum Stillstand. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wird auf 25000 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Hendrik Ebmeyer, POK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4839402 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de