Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Cloppenburg

01.09.2020 - 10:52:34

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen f?r ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg- Diebstahl eines Pedelecs

Zwischen Samstag, 29. August 2020, 12.00 Uhr, und Sonntag, 30. August 2020, 09.00 Uhr, kam es in der Sevelter Stra?e zwischen den Stra?en Pingel-Anton und Fritz-Reuter-Stra?e zu einem Diebstahl. Ein bisher unbekannter T?ter entwendete aus einem Fahrradraum ein Pedelec des Herstellers Telefunken, Modell RC736 DA CTY in der Farbe Wei?. An dem Pedelec war ein schwarzer Fahrradkorb angebracht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek/ H?ltinghausen- Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenf?lschung

Am Montag, 31. August 2020, gegen 19.15 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 29-j?hrigen PKW-Fahrer aus H?ltinghausen in der Eisenbahnstra?e. Im Rahmen der Kontrolle h?ndigte der Fahrer den Polizeibeamten einen F?hrerschein aus. ?berpr?fungen ergaben, dass es sich bei dem vorgelegten F?hrerschein um eine F?lschung handelte. Im Besitz einer Fahrerlaubnis war der 29-J?hrige nicht. Das Dokument wurde sichergestellt und dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Cloppenburg- Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Montag, 31. August 2020, gegen 16.55 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 48-j?hrigen PKW-Fahrer aus Cloppenburg in der Erfurter Stra?e. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 48-J?hrige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Diesem wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Essen (Oldenburg)- Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am Montag, 31. August 2020, gegen 15.30 Uhr, kam es in der Artlandstra?e (K177) zu einem Verkehrsunfall. Eine 33-j?hrige PKW-Fahrerin aus Essen (Oldenburg) beabsichtigte den PKW einer 45-j?hrigen Fahrerin zu ?berholen. Beim ?berholvorgang kam die 33-J?hrige nach rechts vom Fahrstreifen ab und kollidierte mit dem PKW der 45-J?hrigen. Dadurch kam die 45-J?hrige nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte eine Leitplanke. Nach bisherigen Erkenntnissen blieben beide Fahrerinnen unverletzt. An beiden PKW entstanden Sachsch?den in H?he von ca. 11000 Euro.

Cloppenburg- Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 31. August 2020, zwischen 08.00 Uhr und 14.45 Uhr, kam es in der Museumstra?e zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer besch?digte einen schwarzen Daimler C 220 CDI. Der PKW war auf einem Gr?nstreifen am Fahrbahnrand abgestellt. Der Verkehrsteilnehmer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in H?he von ca. 1500 Euro zu k?mmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4693885 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de