Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen f?r den Bereich Cloppenburg

24.08.2020 - 11:07:26

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen f?r ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg- Diebstahl aus PKW

Am Samstag, 22. August 2020, zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr, kam es in der Cappelner Stra?e im Nahbereich zu einem dortigen Verbrauchermarkt zu einem Diebstahl. Ein bisher unbekannter T?ter entwendete aus einem schwarzen BMW X5 eine Handtasche sowie eine Geldb?rse. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg- Diebstahl aus Verkaufswagen

Am Sonntag, 23. August 2020, zwischen 03.30 Uhr und 04.00 Uhr, kam es in der Eschstra?e auf dem dortigen Marktplatz zu einem Diebstahl. Bisher unbekannter T?ter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Verkaufswagen, welcher sich derzeit auf dem Markplatz befindet und Teil eines mobilen Biergartens ist. Aus dem Verkaufswagen entwendeten die T?ter mehrere Flaschen Alkohol. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg- Fahren unter Drogeneinfluss

Am Sonntag, 23. August 2020, gegen 23.05 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 19-j?hrigen PKW-Fahrer aus Cloppenburg in der Friesoyther Stra?e. Im Rahmen der Verkehrskontrolle bestand f?r die Polizeibeamten der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen gefahren sein k?nnte. Ein durchgef?hrter Vortest best?tigte den Verdacht. Es folgten die Entnahme einer Blutprobe sowie die Untersagung der Weiterfahrt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

L?ningen- Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen

Am Sonntag, 23. August 2020, 15.05 Uhr, kam es im Einm?ndungsbereich der Stra?en An der B213 und Feldweg zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-j?hrige PKW-Fahrerin aus Rotenburg (W?mme) beabsichtigte im Einm?ndungsbereich von der B213 nach rechts abzubiegen. Dies erkannte eine dahinter befindliche 42-j?hrige PKW-Fahrerin aus Hasel?nne zu sp?t und fuhr auf dem PKW der 53-J?hrigen auf. Kurz darauf kam es zu einem Folgeunfall. Ein 29-j?hriger PKW-Fahrer aus Visbek erkannte zu sp?t, dass die 42-J?hrige aus Hasel?nne nach dem vorangegangen Unfallgeschehen mit ihrem PKW auf der Fahrbahn stand und fuhr auf den PKW der 42-J?hrigen auf. Bei dem Verkehrsunfall wurden beide PKW-Fahrerinnen leicht verletzt. Der 29-j?hrige PKW-Fahrer blieb unverletzt. Alle drei PKW waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird bislang auf 15500 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4687006 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de