Polizei, Kriminalität

Pressemeldungen der PI Verden / Osterholz vom 15.04.2018

15.04.2018 - 14:16:49

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Pressemeldungen der PI ...

PI Verden / Osterholz - Pressemeldungen PI Verden / Osterholz vom 15.04.2018

Bereich Achim

Versuchter Diebstahl Drei unbekannte Täter gelangten am Nachmittag des 14.04.2018 in Otterstedt in der dortigen Hauptstraße durch eine offene Terrassentür in ein Wohnhaus. Die Täter wurden beim Betreten des Gebäudes gesehen und flüchteten durch die Haustür in unbekannte Richtung.

Bereich Osterholz Scharmbeck

Betrunkene Autofahrerin Am Samstag, dem 14.04.18, befuhr eine Autofahrerin am späten Nachmittag die Schulstraße im Worpsweder Ortsteil Hüttenbusch. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass die Fahrzeugführerin unter Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Vorfahrtsverletzung unter Alkoholeinfluss Ein 34-jähriger Autofahrer hatte am Samstag, dem 15.04.18, gegen 15 Uhr die Lesumstoteler Straße in Ritterhude/Ihlpohl befahren. Als er mit seinem Fahrzeug an die Ihlpohler Heerstraße heranfuhr, überquerte er diese, ohne mit seinem Fahrzeug anzuhalten und die Vorfahrt des querenden Verkehrs zu beachten. An der viel befahrenen Kreuzung kam es daraufhin zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw eines vorfahrtsberechtigten 68-jährigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000.-. Der Verursacher versuchte daraufhin, mit seinem Fahrzeug vom Unfallort zu flüchten, konnte schließlich aber im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen ermittelt werden. Es zeigte sich, dass der Fahrer mit über 2,6 Promille stark alkoholisiert war. Auch hatte er keine Erlaubnis zum Führen eines Kraftfahrzeuges. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Bereich Verden

Keine presserelevanten Meldungen

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz - Wache -

Telefon: 04231/806-212 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!